In der vertragsärztlichen Versorgung geht – wie der Name schon sagt – fast nichts ohne Vertrag. Alle Vereinbarungen und Verträge, die für die Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) wichtig sind, können sie hier einsehen. Eine Filterfunktion erleichtert die Suche – und wenn alle Stricke reißen, hilft die info.line weiter.

Auf einen Blick

Auf dieser Seite stehen Ihnen alle Rechtsgrundlagen und Verträge der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) kompakt zur Verfügung. Mit der Filterfunktion können Sie mit wenigen Klicks einfach nach Themen suchen und finden schnell die benötigten Informationen.

Finden Sie Verträge & Vereinbarungen ganz einfach

Kategorie

Die Geschäftsordnung der Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) ist die Grundlage für die Arbeit der VV: Sie regelt die Wahl des VV-Vorsitzenden, die Einberufung und Leitung von Sitzungen, die Tagesordnung und das Rederecht sowie die notwendigen Abstimmungen im Rahmen der Sitzungen. Sie beantwortet zudem Fragen zu den Ausschüssen der KVH.

Die Wahlordnung zur VV in der Fassung vom 29.05.2010 regelt die Wahl der Vertreterversammlung der KVH.

Der VIACTIV-Abrechnungsvertrag über die Umsetzung des Vertrages zur besonderen Versorgung nach § 140a SGB V wurde zwischen der VIACTIV und dem Ärztenetz Rhein-Main geschlossen und ist zum 1. Januar 2021 gestartet. Er ersetzt den ursprünglichen Vertrag „Mein Arzt“ inklusive seiner Module („AMTS-Check“, „Mein Rücken“ sowie „VKA-Therapie“).

Interessierte wenden sich an die Ansprechpartnerin beim Ärztenetz Rhein-Main:

Daniela Wagner
E-Mail: foerdervereinaerztenetzrhein-main(at)gmx(.)de

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) hat mit den oben genannten Vertragspartnern eine Abrechnungsvereinbarung getroffen.

Die VIACTIV-Krankenkasse hat den Vertrag „Mein Arzt“ inklusive seiner Module („AMTS-Check“, „Mein Rücken“ sowie „VKA-Therapie“) zum 31. Dezember 2020 gekündigt.

Das Ärztenetz Rhein-Main und die VIACTIV-Krankenkasse haben zum 1. Januar 2021 einen neuen Vertrag zur besonderen Versorgung nach § 140 SGB 5 geschlossen.

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) führt in diesem Vertrag lediglich die Abrechnung durch, siehe VIACTIV-Abrechnungsvertrag „Mein Arzt“ (Login erforderlich).

.

 

Die VIACTIV-Krankenkasse hat den Vertrag „Mein Arzt“ inklusive seiner Module („AMTS-Check“, „Mein Rücken“ sowie „VKA-Therapie“) zum 31. Dezember 2020 gekündigt.

Das Ärztenetz Rhein-Main und die VIACTIV-Krankenkasse haben zum 1. Januar 2021 einen neuen Vertrag zur besonderen Versorgung nach § 140 SGB 5 geschlossen.

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) führt in diesem Vertrag lediglich die Abrechnung durch, siehe VIACTIV-Abrechnungsvertrag „Mein Arzt“ (Login erforderlich).

Die VIACTIV-Krankenkasse hat den Vertrag „Mein Arzt“ inklusive seiner Module („AMTS-Check“, „Mein Rücken“ sowie „VKA-Therapie“) zum 31. Dezember 2020 gekündigt.

Das Ärztenetz Rhein-Main und die VIACTIV-Krankenkasse haben zum 1. Januar 2021 einen neuen Vertrag zur besonderen Versorgung nach § 140 SGB 5 geschlossen.

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) führt in diesem Vertrag lediglich die Abrechnung durch, siehe VIACTIV-Abrechnungsvertrag.

 

Zentraler Ansprechpartner

info.line

Mo – Fr: 7 – 17 Uhr

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826
info.line(at)kvhessen(.)de

Ansprechpartner für Sonderverträge

Mitgliederservice Sonderverträge

Kassenärztliche Vereinigung Hessen

Europa-Allee 90
60486 Frankfurt

Tel 069 24741-7580
Fax 069 24741-68805
mitgliederservice.sondervertraege(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen