Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH)

Wir sorgen für Gesundheit.

Über uns

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Frankfurt. Sie stellt in Hessen sicher, dass gesetzlich Versicherte durch niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten medizinisch versorgt werden und dass Praxen möglichst gleichmäßig im Bundesland verteilt sind. Deshalb organisiert sie auch den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) in Hessen sowie die Partnerpraxen für Kliniken. Ihre Aufgaben kann die KVH nur mit viel Know-how und guten Strukturen meistern. Deshalb arbeiten unter der Leitung eines medizinischen Vorstands und eines Geschäftsführers zahlreiche Experten verschiedener Disziplinen abteilungsübergreifend zusammen. Das höchste Gremium der KVH ist die Vertreterversammlung, bestehend aus Ärzten und Psychotherapeuten.

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen