Eine Frau klebt Haftzettel an eine Glaswand. © level17

Vorgaben für Stempel beachten

An Telefonnummer denken, wenn DiGA über Muster 16 verordnet werden

Muster 16: Stempel muss vollständig sein

Die Verordnungsmöglichkeiten für psychologische Psychotherapeutinnen und -psychotherapeuten sind in den vergangenen Jahren erweitert worden, zuletzt hinsichtlich Digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA). Dabei gilt

  1. Apps müssen auf Kassenrezept (Muster 16, Arzneiverordnungsblatt) verordnet werden, siehe Digitale-Versorgung-Gesetz.
     
  2. Verordnung erfolgt mit Angabe der Pharmazentralnummer (PZN), der ICD Codierung und mit Prüfung des Behandlungseffektes vor einer Weiter-/Wiederverordnung.
     
  3. Muster 16 ist nach dem Ausfüllen mit dem vollständigen Vertragsarztstempel (Vertragspsychotherapeutenstempel) zu versehen.

Vorgaben für Stempel

Folgende Angaben sind ins Praxisverwaltungssystem zu übernehmen, damit der Stempel nach Arzneimittel-Verschreibungsverordnung vollständig ist (insbesondere: Telefonnummer).

Betriebsstellennummer40 XXXXX 00
Titel, Vor- und NachnameDr./Dipl. Max Mustermann
Fachgebiet / Schwerpunktbezeichnung Psychologischer Psychotherapeut
Straße und HausnummerMusterstraße 100
PLZ und Praxisort12345 Musterstadt
Telefonnummer (NEU)Tel 012 345678
Faxnummer / Mail (optional) 
zuletzt aktualisiert am: 15.04.2021

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen