Schützen Sie Ihr Praxis-Computersystem

Warnung vor E-Mails, deren Absender sich als Techniker Krankenkasse (TK) ausgibt.

Vorsicht vor Trojaner

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) am 5. Juni 2019 informiert, dass Praxen bundesweit E-Mails von einem Absender (beispielsweise s.voigt@tkk-versicherung.com) erhalten, der sich als TK ausgibt und angeblich angeforderte Patientendaten übermitteln möchte. Tatsächlich beinhaltet der Anhang einen Trojaner, der das Praxissystem lahmlegen soll.

Schützen Sie Ihr Praxis-Computersystem: Öffnen Sie bitte auf keinen Fall den Anhang, wenn Sie eine solche E-Mail erhalten.

Prüfen Sie im Zweifel immer den Absender von E-Mails. Die TK verschickt keine E-Mails von Adressen, die mit @tkk-versicherung.com enden.

zuletzt aktualisiert am: 05.06.2019

Ansprechpartner

info.line

Mo – Fr: 7 – 17 Uhr

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826
info.line(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen