Die Veranstaltung im Detail

Suizidalität - Erkennen und Umgang

2876
Freie Plätze verfügbar
8 Punkte
KVH Frankfurt
Sa, 21.11.2020
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
180

Fragen zur Suizidalität und Suizidprävention können sowohl in der hausärztlichen Arbeit als auch in psychotherapeutischen Settings auftauchen.

Vielfach besteht das Problem, wie überhaupt das Vorliegen von Suizidalität angemessen erfasst werden kann. Daneben kommen dann auch Fragen nach dem Abschätzen der Akuität, der Absprachefähigkeit, sowie der geeigneten Hilfsmöglichkeiten.

 

Sie lernen

- mögliche Suizidgefahr zu erkennen, welche direkten und indirekten Zeichen bekannt sind

- wie Suizidalität angemessen erhoben werden kann

- wie Sie abschätzen können, ob die Beziehung tragfähig ist oder ob eine stationäre Behandlung notwendig wird

 

Sie erfahren

- wie heute Suizidalität, Risikogruppen und Erklärungsmodelle verstanden werden

- welche Möglichkeiten und Grenzen von Krisenintervention existieren

- welche Besonderheiten dabei zu beachten sind

 

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen