Die Veranstaltung im Detail

Hautkrebsscreening

2613
Freie Plätze verfügbar
11 Punkte
KVH Frankfurt
Fr, 22.11.2019
14:00 Uhr - 22:30 Uhr
150

Die Leistungen „Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs” können nur von Fachärzten für Hautund Geschlechtskrankheiten sowie Fachärzten für Allgemeinmedizin, Fachärzten für Innere Medizin (hausärztlich tätig), Praktischen Ärzten und Ärzten ohne Gebietsbezeichnung erbracht und abgerechnet werden. Wir stellen Ihnen Fallbeispiele vor und diskutieren diese gemeinsam.

 

Sie üben praktisch

- eine visuelle, standardisierte Ganzkörperinspektion

 

Sie erfahren

- alles über die Ätiologie des Hautkrebses, Krankheitsbilder, Häufigkeit, Risikofaktoren oder -gruppen, gezielte Anamnese

- welchen potentiellen Nutzen und Schaden Früherkennungsmaßnahmen haben können

- nach welchen Kriterien Sie Früherkennungsmaßnahmen beurteilen können

- mehr über das Programm der Krebsfrüherkennungsuntersuchung, die Gesundheitsuntersuchung und frühzeitige Sensibilisierung des Patienten (das gesetzliche Programm der KFU/GU)

- wie Sie dokumentieren

- wie interdisziplinäre Zusammenarbeit funktioniert

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen