Die Veranstaltung im Detail

Datenschutz

2863
Freie Plätze verfügbar
9 Punkte
KVH Frankfurt
Sa, 14.11.2020
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
180

Datenschutz hat in der Praxis einen hohen Stellenwert. Aufgrund der persönlichen und zum Teil sehr sensiblen Informationen spielt der korrekte Umgang mit Patientendaten und -unterlagen eine wichtige Rolle. Der Patient muss darauf vertrauen können, dass alles geschützt bleibt, was dem Arzt oder Psychotherapeuten im Zuge seiner Behandlung bekannt wird.

 

In diesem Seminar zeigen wir, worauf Sie beim Datenschutz in der Praxis achten müssen, wann ein Datenschutzbeauftragter erforderlich ist und welche Aufgaben er übernimmt. Wir informieren über die aktuelle Rechtslage und den korrekten Umgang mit Patientenunterlagen. Darüber hinaus geben wir organisatorische Tipps zur praktischen Umsetzung im Alltag.

 

Sie erfahren

- wie Sie Diskretion in den einzelnen Bereichen sicherstellen können

- wie der Umgang mit Patientendaten zu regeln ist

- wie Sie den Datenschutz in Ihre Praxisorganisation integrieren

- wann ein Datenschutzbeauftragter erforderlich ist

 

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen