Die Veranstaltung im Detail

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten

2798
Freie Plätze verfügbar
KVH Frankfurt
Di, 08.09.2020
11:00 Uhr
-
Fr, 11.09.2020
14:00 Uhr
650

Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Benennung eines Datenschutzbeauftragten (DSB) in Arztpraxen gefordert, denn es handelt es sich um ganz besonders sensible Patientendaten. Dementsprechend hoch sollte auch die Qualifikation des DSB sein. Ziel der Ausbildung ist dabei die Vermittlung von umfassenden Datenschutzkenntnissen mit dem Schwerpunkt „Arztpraxis“. Dies beinhaltet die Vermittlung von wichtigen gesetzlichen Grundlagen bis hin zu praktischen Umsetzungsmaßnahmen für Ihren Praxisalltag.

 

Sie lernen

- Grundlagen des Datenschutzes, Datenschutzrecht

- den Rahmen der Schweigepflicht von Berufsgeheimnisträgern

- Aufgaben des Datenschutzbeauftragten

- Meldepflichten und Aufgaben der Aufsichtsbehörden und die Datenweitergabe sowie -übermittlung

- das Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten anzulegen und Informations- sowie Dokumentationspflichten einzuhalten

- die Diskretion einzuhalten und Auskünfte zu geben

 

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen