Eine Frau lächelt in die Kamera, während sie ein Magazin in den Händen hält. © andresr

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) informiert ihre Mitglieder direkt, zielgruppenspezifisch und aktuell per Rundschreiben über relevante Neuerungen rund um die vertragsärztliche und psychotherapeutische Tätigkeit.

ÄBD: ÜHGD-Dienstpläne 2023

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie in jedem Jahr zur Jahresmitte steht die Besetzung der Dienste des Überregionalen Hintergrunddienstes (ÜHGD) für das folgende Kalenderjahr an.

Zur Erinnerung: Primärer Auftrag des ÜHGD ist es, kurzfristige Ausfälle von ÄBD-Ärztinnen und ÄBD-Ärzten abzudecken.

Die ÜHGD-Ärztin bzw. der ÜHGD-Arzt übernimmt einen solchen, vakanten ÄBD-Dienst in der jeweiligen ÜHGD-Region nach entsprechender Beauftragung durch die ÄBD-Dispositionszentrale. Dies kann sowohl ein Dienst in einer ÄBD-Zentrale als auch ein Hausbesuchsdienst sein. Für die Übernahme von ÜHGD-Diensten wird eine Pauschale von 10 Euro (brutto) je Dienststunde vergütet, die auch dann gezahlt wird, wenn die ÜHGD-Ärztin bzw. der ÜHGD-Arzti m Rahmen dieses Dienstes in einen Vordergrunddienst einspringen muss. Die Übernahme von ÜHGD-Diensten erfolgt unverändert zuerst auf rein freiwilliger Basis. Dies ist, wie sich gezeigt hat, völlig ausreichend, um fast alle ÜHGD-Dienste eines Jahres besetzen zu können.

Alle ÜHGD-Dienste für den Zeitraum vom 2. Januar 2023 bis einschließlich 1. Januar 2024 werden am Freitag, dem 1. Juli 2022, zwischen 12 und circa 13.30 Uhr, zur Eintragung und verbindlichen Dienstübernahme freigeschaltet.

Aus technischen Gründen ist eine Freischaltung aller ÜHGD-Dienste zum genau gleichen Zeitpunkt leider nicht möglich.

Nehmen Sie noch nicht am ÜHGD bzw. am ÄBD aktiv teil und sind jetzt neugierig geworden? Oder haben Sie Fragen zu Ihrer Teilnahme am ÜHGD bzw. ÄBD? Wir informieren Sie oder helfen Ihnen gerne weiter: bereitschaftsdienst(at)kvhessen(.)de

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Abteilung Ärztlicher Bereitschaftsdienst

zuletzt aktualisiert am: 17.06.2022

An alle Ärztinnen und Ärzte im Ärztlichen Bereitschaftsdienst

Ansprechpartner

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (Verwaltung)

Kassenärztliche Vereinigung Hessen

Europa-Allee 90
60486 Frankfurt am Main

Fax 069 24741-68837
bereitschaftsdienst(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen