Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen informiert ihre Mitglieder direkt, zielgruppenspezifisch und aktuell per Rundschreiben über relevante Neuerungen rund um die vertragsärztliche und psychotherapeutische Tätigkeit.

Telematikinfrastruktur: Onlinenachweis umgesetzt

Unbürokratischer Bestellnachweis im KV-SafeNet*-Portal

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

vor drei Wochen haben wir Sie in einem Rundschreiben an die Ende März 2019 ablaufende Frist zur rechtzeitigen Bestellung der Komponenten für den Anschluss Ihrer Praxis an die Telematikinfrastruktur (TI) erinnert. In diesem Schreiben haben wir auch eine unbürokratische Lösung angekündigt, über die Sie der  Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) gegenüber nachweisen können, dass Sie rechtzeitig bestellt haben.

Diese ist nun umgesetzt: Nachdem Sie sich im Online-Portal angemeldet haben, gelangen Sie im Bereich „Telematikinfrastruktur“ über den Button „Bestellnachweis“ zu einem Auswahlmenü, in dem Sie für eine oder mehrere Betriebsstätten die entsprechenden Informationen eintragen und per Knopfdruck an die KVH übermitteln können.

So können Sie verhindern, dass wir Ihre Praxis ab dem 1. Januar 2019 rückwirkend so lang mit einem einprozentigen Honorarabzug belegen müssen, bis Ihre Praxis einen Versichertenstammdatenabgleich (VSDM) vornimmt.

Der Bestellnachweis einer rechtzeitigen Bestellung wird auch über Ende März 2019 hinaus noch möglich sein.

 

Mit freundlichen kollegialen Grüßen, Ihre
Ihre Frank Dastych, Vorstandsvorsitzender und Dr. Eckhard Starke, stv. Vorstandsvorsitzender

 

*KV-SafeNet steht nicht mit der Firma SafeNet, Inc., USA, in firmenmäßiger oder vertraglicher Verbindung.

zuletzt aktualisiert am: 08.03.2019

An alle Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen

Ansprechpartner

info.line

Mo – Fr: 7 – 17 Uhr

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826
info.line(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen