Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) informiert ihre Mitglieder direkt, zielgruppenspezifisch und aktuell per Rundschreiben über relevante Neuerungen rund um die vertragsärztliche und psychotherapeutische Tätigkeit.

SARS-CoV-2: Bestellung von Impfstoff

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab dem 19. April soll in Ihren Praxen neben dem Impfstoff von BioNTech auch AstraZeneca verimpft werden.

Dazu wird der Bund in der Woche vom 19. bis 25. April über eine Million Dosen, jeweils etwa hälftig von BionTech und AstraZeneca, zur Verfügung stellen.

Das hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) mitgeteilt.

Alle wichtigen Information zur Bestellung des Impfstoffs finden Sie in der beigefügten Praxisinformation.

Ihnen – mit besten kollegialen Grüßen – ein schönes Wochenende, Ihre

Frank Dastych
Vorstandsvorsitzender

Dr. med. Eckhard Starke
stv. Vorstandsvorsitzender

zuletzt aktualisiert am: 09.04.2021

An alle ärztlichen Mitglieder der KVH

Ansprechpartner

info.line

Mo – Fr: 7 – 17 Uhr

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826
info.line(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen