Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) informiert ihre Mitglieder direkt, zielgruppenspezifisch und aktuell per Rundschreiben über relevante Neuerungen rund um die vertragsärztliche und psychotherapeutische Tätigkeit.

SARS-CoV-2: Sachkosten bei Lehrer- und Erziehertests

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

die von Herrn Spahn vor Kurzem erlassene Testverordnung, die die Grundlage der Testverträge mit dem jeweiligen Ministerium für Tests bei Schulpersonal und Erzieher bildet, sieht vertragsgemäß zum 1. April 2021 eine Reduzierung der Sachkostenpauschale für die Tests von Lehrern und Erziehern auf 6 Euro vor. Der Versuch der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH), die ursprünglich vereinbarten 9 Euro auch über den 1. April 2021 hinaus beizubehalten und eine Reduzierung zu verhindern, wurde durch das Hessische Kultusministerium (HKM) beziehungsweise das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) abgelehnt.

Diese Änderung sollten Sie daher zukünftig bei der Beschaffung von Tests für die genannten Gruppen berücksichtigen. Gleichzeitig möchten wir in diesem Zusammenhang auf unseren Webshop (Login erforderlich) verweisen, in dem wir besondere Angebote der Firmen veröffentlichen, die den durch die Verordnung gesetzten Preisrahmen einhalten.

Wir hoffen, dass Sie trotz dieser Anpassung nach unten weiterhin Teilnehmer dieser wichtigen Verträge bleiben. Diejenigen, die in ihrer Entscheidung schwanken, möchten wir darauf hinweisen, dass im November/Dezember 2020 die Ministerien auch anstandslos die Sachkostenpauschale in den jeweiligen Verträgen angehoben haben, als die Testverordnung dies vorsah. Wir gehen davon aus, dass sich dann bis zum Vertragsende am 30. April 2021 nichts mehr ändern wird. Was mit den Verträgen danach passiert, ist im Moment noch offen.

Mit besten kollegialen Grüßen, Ihre

Frank Dastych
Vorstandsvorsitzender

Dr. med. Eckhard Starke
stv. Vorstandsvorsitzender

zuletzt aktualisiert am: 24.03.2021

An alle Mitglieder der KVH,
die als Testpraxen für Lehrer und Erzieher fungieren

Ansprechpartner

info.line

Mo – Fr: 7 – 17 Uhr

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826
info.line(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen