Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) informiert ihre Mitglieder direkt, zielgruppenspezifisch und aktuell per Rundschreiben über relevante Neuerungen rund um die vertragsärztliche und psychotherapeutische Tätigkeit.

SARS-CoV-2: Update zur Lagerung BioNTech/Pfizer-Vakzin

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

es gibt interessante Nachrichten zu Comirnaty, dem Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer. 

Wie die European Medicines Agency (EMA) mitteilt, gibt es eine neue Empfehlung hinsichtlich der Haltbarkeit des Vakzins. Demnach ist ein ungeöffnetes, bei zwei bis acht Grad Celsius in einem gewöhnlichen Kühlschrank gelagertes Vial nicht wie bisher fünf Tage, sondern 31 Tage halt- und natürlich auch verimpfbar.

Das zeigen aktuelle Daten des Herstellers. Die Handhabung des Vakzins wird demnach für Sie erheblich einfacher und flexibler.

Informationen finden Sie auf der Website der EMA.

Mit besten kollegialen Grüßen, Ihre

Frank Dastych
Vorstandsvorsitzender

Dr. med. Eckhard Starke
stv. Vorstandsvorsitzender

zuletzt aktualisiert am: 18.05.2021

An alle ärztlichen Mitglieder der KVH

Ansprechpartner

info.line

Mo – Fr: 7 – 17 Uhr

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826
info.line(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen