Eine Frau lächelt in die Kamera, während sie ein Magazin in den Händen hält. © andresr

Mit dem Magazin KVH aktuell Pharmakotherapie informiert die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) verordnende Mitglieder einmal im Quartal über das anspruchsvolle Thema der Pharmakotherapie: fachlich fundiert, unabhängig und kostenlos. So versorgt sie ihre Leser regelmäßig mit Berichten aus Forschung, Studien und konkreten Tipps für die Praxis rund ums Verordnen. Online können registrierte Nutzer die Artikel im WebMag lesen.

KVH aktuell Pharmakotherapie 3-2022

Hausärztinnen und Hausärzte sind ein ganz wichtiger Partner der Neurologinnen und Neurologen: Sie übernehmen eine zentrale Rolle bei der Frühdiagnostik des Morbus Parkinson sowie in der langfristigen Betreuung der Parkinsonpatienten. Eine gute Kenntnis der spezifischen Pharmakotherapeutika ist dafür eine wichtige Voraussetzung.

    Themen der Ausgabe im Überblick

    • Schwerpunkt Parkinson-Therapie: Die zentrale Rolle der Hausarztpraxis
    • Special Gicht: Wichtiges zur Therapie und Prophylaxe chronisch erhöhter Harnsäurewerte
    • Warum die antihypertensive Fixkombination als Initialtherapie meist nicht geeignet ist
    • Welche Therapie gibt es für Schwangere mit Hypertonie?
    • Pflanzliche Heilmittel in der Medikamenten-Anamnese immer erfragen
    • Antihypertensiva können Psoriasis begünstigen
    • Studien sprechen gegen Routineuntersuchungen der Vitamin-B12- und Vitamin-D-Werte sowie das generelle Vitamin-Supplementieren bei Älteren
    • G-BA empfiehlt „Hausärztliche Leitlinie Multimedikation“
    • Zur Bedeutung von Biologika bei der gezielten Hemmung entzündlicher und immunologischer Prozesse
    • Behandlungsoptionen bei Angststörungen
    • Zur Verordnungsfähigkeit von Testosteron
    • Übersicht der wichtigsten neutralen medizinischen Informationsquellen
    • Typ-1-Diabetes: Off-Label-Use von SGLT2-Hemmern
    • Typ-2-Diabetes: Der Stellenwert von Metformin bei der SLGT2-Verordnung

    Online lesen: KVH aktuell Pharmakotherapie – alle aktuellen Themen jetzt im WebMag lesen (nur für registrierte Nutzer).

    zuletzt aktualisiert am: 04.10.2022

    Ansprechpartner

    Kunsthistorikerin, Romanistin M.A Petra Bendrich

    Kassenärztliche Vereinigung Hessen
    Stabsstelle Kommunikation
    Redakteurin KVH aktuell Pharmakotherapie

    Europa-Allee 90
    60486 Frankfurt

    Tel 069 24741-6988
    petra.bendrich(at)kvhessen(.)de

    Ihre Downloads ()

    Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

    Alle herunterladen