Eine Frau lächelt in die Kamera, während sie ein Magazin in den Händen hält. © andresr

Mit dem Magazin KVH aktuell Pharmakotherapie informiert die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) verordnende Mitglieder einmal im Quartal über das anspruchsvolle Thema der Pharmakotherapie: fachlich fundiert, unabhängig und kostenlos. So versorgt sie ihre Leser regelmäßig mit Berichten aus Forschung, Studien und konkreten Tipps für die Praxis rund ums Verordnen. Online können registrierte Nutzer die Artikel im WebMag lesen.

KVH aktuell Pharmakotherapie 2-2022

Unser Schwerpunktthema zur Krebstherapie befasst sich mit zwei wichtigen Immunonkologika beziehungsweise zielgerichteten Therapien, den Checkpoint-Inhibitoren und den Proteinkinase-Inhibitoren. Deren Indikationen in der ambulanten Tumorbehandlung, Wirksamkeit, aber auch ihre vielfältigen Neben- und Wechselwirkungen sowie Unverträglichkeiten werden vorgestellt. Der Fokus liegt dabei auf der hausärztlichen Mitbetreuung.

    Themen der Ausgabe im Überblick

    • Schwerpunkt Immunonkologika: Krebs zielgerichtet mitbehandeln in der Hausarztpraxis
    • Special Gendermedizin: Geschlechterspezifische Aspekte beachten, um Fehlmedikationen zu vermeiden
    • Deprescribing: Wie nützlich ist das Absetzen potenziell schädlicher oder unnötiger Medikamente?
    • Wie erkennt man Entzugssymptome beim Aussetzen von Antidepressiva?
    • Hepatitis C bei Kindern und Jugendlichen mit Zepatier behandeln
    • Wie sinnvoll sind Cranberry-Präparate bei Frauen mit unkomplizierter wiederkehrender Blasenentzündung ?
    • Erhöhtes Risiko für osteoporotische Frakturen bei gleichzeitiger PPI- und Glukokortikoid-Gabe
    • Ursachen und Behandlungsoptionen bei Tinnitus
    • Zur Therapie der Obstipation in der Hausarztpraxis
    • Kardiovaskuläre Ereignisse: Die G-BA Stellungnahme zu Icosapent-Ethyl kritisch betrachtet
    • CGRP-Antikörper: Was bei der Verordnung zur Migräneprophylaxe zu beachten ist
    • Zur peroralen Therapie der Herzinsuffizienz durch Vericiguat

    Online lesen: KVH aktuell Pharmakotherapie – alle aktuellen Themen jetzt im WebMag lesen (nur für registrierte Nutzer).

    zuletzt aktualisiert am: 27.06.2022

    WebMag lesen

    Verordnende KVH-Mitglieder erhalten das Magazin per Post. Außerdem können sie als registrierte Nutzer KVH aktuell Pharmakotherapie als WebMag lesen.

    Ansprechpartner

    Petra Bendrich

    Kassenärztliche Vereinigung Hessen
    Stabsstelle Kommunikation
    Redakteurin KVH aktuell Pharmakotherapie

    Europa-Allee 90
    60486 Frankfurt

    Tel 069 24741-6988
    petra.bendrich(at)kvhessen(.)de

    Ihre Downloads ()

    Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

    Alle herunterladen