Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen informiert ihre Mitglieder direkt, zielgruppenspezifisch und aktuell per Rundschreiben über relevante Neuerungen rund um die vertragsärztliche und psychotherapeutische Tätigkeit.

Verordnungen: neues Infoportal

Das neue Infoportal Verordnungen ist da!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Ihnen zu Beginn des Jahres ein neues digitales Angebot der KVH rund um das Thema „Verordnungen und Wirtschaftlichkeitsprüfungen“ vorzustellen. Hier geht es nicht um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse – sondern um praktisches Wissen, das Sie in Ihrem Praxisalltag unterstützen soll: knapp, in gut verständlicher Form und exklusiv für die Mitglieder der KVH. Möglicherweise ist Ihnen bereits aufgefallen, dass nach dem Start unserer neuen Website Anfang Dezember 2018 dort kaum noch Informationen zu Verordnungen zu finden waren. Das liegt nicht etwa daran, dass wir sie vergessen hatten, sondern Ihnen diese nun in einem gesonderten Portal anbieten, wo auch nur diejenigen Zugang erhalten, die ihn erhalten sollen. Und das sind Sie als unsere Mitglieder!

Im Portal finden Sie alle wichtigen Informationen zu sämtlichen Verordnungsbereichen: den Arzneimitteln, den Heil- und Hilfsmitteln, aber auch Verband- und Impfstoffen, dem Sprechstundenbedarf und vielem mehr. Und dies in einem klaren, zeitgemäßen und nutzerfreundlich gestalteten Layout, das Sie an die gängigen Suchmaschinen im Internet erinnern wird.

Um diesen zusätzlichen Service der KVH nutzen zu können, müssen Sie sich lediglich einmalig registrieren und anmelden – und das auch dann, wenn Sie bereits zu den Lesern der digitalen Ausgabe (WebMag) von KVH aktuell Pharmakotherapie gehören. Die Anmeldung zum Infoportal erfolgt über die gleiche Anmeldeseite wie beim WebMag (www.kvhaktuell.de).

Übrigens werden wir Sie in Zukunft regelmäßig mit einem Newsletter per Mail darüber informieren, dass es interessante Neuigkeiten im Portal zu finden gibt. Diesen Newsletter verschicken wir immer dann, wenn Wissenswertes eingestellt wurde und Sie können von der E-Mail dann über entsprechende Links direkt ins Infoportal „abspringen“. Vorausgesetzt, Sie sind angemeldet beziehungsweise registriert. Mitglieder, die KV-Rundschreiben bereits per E-Mail erhalten, sind automatisch für den Newsletter registriert.

Möchten auch Sie künftig alle Rundschreiben sowie den neuen Newsletter per E-Mail erhalten, dann melden Sie Ihre Adresse an: arztregister@kvhessen.de.

Anmelden im Infoportal: Das geht ganz einfach!

Alles, was Sie für die Registrierung und Anmeldung im Infoportal brauchen, sind Ihre LANR sowie die PLZ des Ortes, an den Sie normalerweise Mitteilungen der KVH erhalten. Dann kann es schon losgehen:

  • Anmeldeseite öffnen: www.kvhaktuell.de
  • 7-stellige LANR (die ersten 7 Stellen) eingeben
  • Postleitzahl (an die wir Ihnen offizielle Schreiben senden) eingeben
  • E-Mail-Adresse eingeben
  • Nutzungsbedingungen zustimmen
  • registrieren
  • Passwort vergeben

Und für den Fall, dass Sie im Infoportal der KVH nicht fündig werden oder Fragen offen bleiben, wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereichs Arznei-, Heil- und Hilfsmittel, die Ihnen gerne weiterhelfen.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen, Ihre

Frank Dastych, Vorstandsvorsitzender, und Dr. Eckhard Starke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender

zuletzt aktualisiert am: 21.01.2019

Rundschreiben

an alle verordnenden Mitglieder der KVH

Ansprechpartner

info.line

Mo – Fr: 7 – 17 Uhr

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826
info.line(at)kvhessen(.)de

Ansprechpartner

Arznei-, Heil- & Hilfsmittel

Kassenärztliche Vereinigung Hessen

Europa-Allee 90
60486 Frankfurt

Tel 069 24741-7333
Fax 069 24741-68835
verordnungsanfragen(at)kvhessen(.)de https://www.kvhaktuell.de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen