Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) informiert ihre Mitglieder direkt, zielgruppenspezifisch und aktuell per Rundschreiben über relevante Neuerungen rund um die vertragsärztliche und psychotherapeutische Tätigkeit.

SARS-CoV-2: Erzieher-Test-Vertrag wird verlängert

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie heute darüber informieren, dass die Durchführung und Abrechnung von Testungen auf SARS-CoV-2 für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen in Hessen fortgesetzt wird.

Die entsprechende Vereinbarung mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) wird über den 8. Oktober 2020 hinaus bis zum 15. November 2020 verlängert. Der Ablauf der Testungen, die berechtigten Personenkreise sowie die Vordrucke zur Testlegitimation bleiben unverändert bestehen.

Wir bedauern sehr, dass wir erst heute in der Lage sind, Sie mit dem vorliegenden Schreiben über diese Neuigkeiten zu informieren, hoffen aber, dass Sie dennoch weiterhin für die Testung der Erzieher zur Verfügung stehen. Leider war eine frühere Übereinkunft mit dem HMSI nicht möglich. Unsere Mitarbeiter der info.line stehen Ihnen bei Fragen unter der Rufnummer 069 24741-7777 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen und Neuigkeiten erhalten Sie unter anderem im Eckpunktepapier auf unserer Website.

Zum Schluss und mit besonderem Ausdruck bedanke ich mich recht herzlich für Ihre Bemühungen und Unterstützung!

Mit freundlichen kollegialen Grüßen, Ihr

Dr. med. Eckhard Starke
stv. Vorstandsvorsitzender

zuletzt aktualisiert am: 08.10.2020

An ausgewählte Mitglieder der KVH

Ansprechpartner

info.line

Mo – Fr: 7 – 17 Uhr

Tel 069 24741-7777
Fax 069 24741-68826
info.line(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen