Als Privat- oder Betriebsarzt CoronaImpfV mit der KVH abrechnen

Mit der die Corona-Impfverordnung (CoronaImpfV), die am 7. Juni 2021 in Kraft getreten ist, können auch Privat- und Betriebsärzte monatlich Leistungen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) abrechnen. Sie können sich dafür bei der KVH registrieren und über sie abrechnen.

Privat- und Betriebsärzte haben für den jeweiligen Monat immer bis zum Ende des Folgemonats Zeit, die jeweiligen Daten hochzuladen. 

zuletzt aktualisiert am: 10.06.2021

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen