Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) informiert Medienvertreter direkt und aktuell über relevante Neuigkeiten rund um die ambulante Versorgung in Hessen – durch Pressemitteilungen und -konferenzen.

Medibus: Versorgungsprobleme angehen

Passgenau, patientennah: Mit dem Medibus auf Versorgungsprobleme reagieren

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) wird zu Anfang April 2019 den Fahrplan des Medibusses anpassen. Grund hierfür ist ein deutlich gestiegenes Patientenaufkommen in Nentershausen. Dafür wird der bisherige Haltepunkt in Ringgau in Zukunft nicht mehr angefahren, denn dort waren die Patientenzahlen in den letzten Monaten kontinuierlich zurückgegangen. Darauf haben sich die KVH, die niedergelassenen Hausärzte sowie die Bürgermeister verständigt. Damit wird ab April 2019 Nentershausen zweimal in der Woche vom Medibus angefahren. Die Gemeinde im Landkreis Hersfeld-Rotenburg kann somit besser versorgt werden, hier wird eine Arztpraxis schließen.

„Mit der recht kurzfristigen Anpassung zeigen wir, dass eine mobile Versorgung wie durch den Medibus den Vorteil hat, sich schnell auf Veränderungen einstellen und passgenau auf neue Anforderungen in der Patientenversorgung reagieren zu können. Das unterstreicht auch die strategische Bedeutung des Busses noch einmal: Wir verstehen den Bus als mobile Einheit eines Praxisverbunds oder eines Gesundheitszentrums. Und darin liegen sowohl Chance als auch Perspektive für die Zukunft“, erklärt Dr. Eckhard Starke, der stv. Vorstandsvorsitzende der KVH.
 

Alle Patienten, die im Medibus behandelt werden, erhalten einen ausführlichen Behandlungsbericht für den Haus- oder den weiterbehandelnden Facharzt. Von Montag bis Donnerstag fährt der Medibus täglich zwei Standorte an. Er hält ab April zweimal für je dreieinhalb Stunden in Cornberg, in Weißenborn und in Nentershausen und je einmal für dreieinhalb Stunden in Sontra und in Herleshausen.

Weitere Infos zum Medibus

Die Sprechzeiten ab 1. April 2019:

Uhrzeit
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
an 08.30 Uhr ab 12 Uhr
Sontra, Thingstätte 4
Weißenborn, Halle in der Aue
Cornberg, Am Markt 8
Herleshausen, Bahnhofstraße 15
an 13.30 Uhr ab 17 Uhr
Cornberg, Am Markt 8
Nentershausen, Marktplatz 4
Nentershausen, Marktplatz 4
Weißenborn, Halle in der Aue

Das „Modellprojekt Medibus“ wurde am 13. März 2019 in Berlin beim Wettbewerb „Ausgezeichnete Gesundheit“ in der Kategorie „Versorgung mit Sicherheit“ als bestes Konzept ausgezeichnet.

zuletzt aktualisiert am: 25.03.2019

Ansprechpartner

Karl Matthias Roth

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Stabsstelle Kommunikation
Pressesprecher

Europa-Allee 90
60486 Frankfurt

Tel 069 24741-6995
karl.roth(at)kvhessen(.)de

Ansprechpartner

Petra Bendrich

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Stabsstelle Kommunikation
stv. Pressesprecherin, Redakteurin KVH aktuell Pharmakotherapie

Europa-Allee 90
60486 Frankfurt

Tel 069 24741-6988
petra.bendrich(at)kvhessen(.)de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen