Lieber Nutzer,

die Version Ihres Browsers ist veraltet. Damit setzen Sie sich und gegebenenfalls Ihre EDV erheblichen Sicherheitsrisiken aus. Darüber hinaus können Sie mit dieser veralteten Version die Internetseiten der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen ab März 2018 nicht mehr nutzen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Browser zu aktualisieren. Sie sind Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und haben Fragen dazu? Dann hilft Ihnen unsere info.line unter der Tel: 069 24741-7777 oder der E-Mail-Adresse info.line@kvhessen.de gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, wer gehört werden will, muss sein Gegenüber kennen. Wir verstehen uns als Kommunikations-Manager. Mitglieder erwarten von uns andere Informationen als Kollegen oder Journalisten. Daher schreiben wir zielgruppengerecht in „Auf den Punkt“, für die interne Kommunikation oder für Tageszeitungen und andere Medien.

Petra Bendrich,
Kommunikation, stellv. Pressesprecherin

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

19.01.2018

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) bietet ihren Mitgliedern die 40-stündige Kurs-Weiterbildung Palliativmedizin nach dem (Muster-)Kursbuch Palliativmedizin der BÄK an. Der Nachweis dieses Kurses ist Voraussetzung für die Beantragung der...

19.01.2018

Vor dem Hintergrund der aktuellen Berichterstattung hinsichtlich einer nicht ausreichenden Wirksamkeit des trivalenten Grippeimpfstoffes (betreffen den B-Stamm) und der Diskussionen um eine möglichen Nachimpfung mit dem quadrivalenten...

17.01.2018

Sie sind Assistenzarzt oder Arzt in Weiterbildung und ziehen eine ambulante Tätigkeit in Betracht? Der erfolgreiche Einstieg in die eigene Praxis will geplant sein und wirft Fragen auf: betriebswirtschaftlich, finanziell, rechtlich und steuerlich....

17.01.2018

Die 14. Mitteldeutschen Fortbildungstage richten sich an Ärzte, Psychotherapeuten, Zahnärzte, Apotheker und medizinisches Assistenzpersonal. Das Programm inklusive Anmeldeformular steht am Ende der Seite zum Download bereit.

16.01.2018

Das Interdisciplinary Center for Neuroscience Frankfurt (ICNF) setzt am Montag, 29. Januar 2018, seine öffentliche Vortragsreihe mit allgemeinverständlichen Präsentationen zu aktuellen, neurowissenschaftlichen Themen fort.

05.01.2018

EBM: Der Abrechnungskatalog (ab 1. Januar 2018) für Vertragsärzte und -psychotherapeuten ist online. Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) ist die Abrechnungsgrundlage für die vertragsärztliche Versorgung.

02.01.2018

Die aktuellen Hessenspezifischen Abrechnungsziffern stehen Ihnen hier zur Verfügung. Weiterhin haben wir Ihnen eine Übersicht über die Änderungen zum aktuellen sowie zu zurückliegenden Quartalen zusammengestellt.

02.01.2018

Abrechnung psychotherapeutischer Leistungen: Häufig gestellte Fragen (FAQ) kompakt beantwortet Rundschreiben an alle psychotherapeutisch tätigen Mitglieder der KV Hessen

02.01.2018

Rundschreiben vom 2. Januar 2018 an alle Gynäkologen und Urologen der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen

02.01.2018

Hier informieren wir Sie kurz und kompakt über wichtige EBM-Änderungen mit Wirkung zum 1. Januar 2018. Neu: HLA- und HPA-Antikörperdiagnostik, transurethrale Botulinumtherapie, Hörgeräteversorgung, Verlängerung der Übergangsregelung...

29.12.2017

Zum Thema Telematikinfrastruktur gibt es, insbesondere von Ihnen, liebe Mitglieder, noch einige offene Fragen, die beantwortet werden möchten. Aus diesem Grund wollen wir Sie über wesentliche Eckpunkte zu diesem Thema informieren. Inzwischen...

22.12.2017

Betreuungsstrukturvertrag zwischen der Techniker Krankenkasse (TK) und der KV Hessen (KVH) Kündigung zum 31.12.2017 Rundschreiben vom 22. Dezember 2017 an alle Mitglieder

22.12.2017

Das Team Qualitätssicherung Radiologie & Sonographie hat am 21.12.2017 das Rundschreiben zu folgendem Thema versendet:Voraussetzungen zur Erbringung des Ultraschallscreenings zur Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen (US-BAA-RL) zum 1. Januar...

19.12.2017

Bereitschaftsdienstzentralen sind an den Feiertagen geöffnet Frankfurt, 19.12.2017 - Weihnachten steht vor der Tür und man hat sich etwas einfangen? Es schmerzen die Ohren oder die Mandeln oder es kündigt sich ein grippaler Infekt an? Was kann man...

19.12.2017

Frankfurt, 19.12.2017 – Mit deutlicher Kritik hat sich heute der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH) in die aktuelle Diskussion um die Einführung der Bürgerversicherung in Deutschland eingeschaltet. Frank Dastych und Dr. Eckhard...

18.12.2017

Hier haben wir für Sie die Ausgaben unseres Mitgliedermagazins Auf den Punkt eingestellt, inklusive info.service, den offiziellen Mitteilungen der KV Hessen. Ausgabe 6-2017 beschäftigt sich mit dem Titelthema "Im Dialog mit der KV"

18.12.2017

Neues Programm von KV Hessen und AOK Hessen startet ab Januar 2018 in Arztpraxen Gemeinsame Pressemeldung der KV Hessen und der AOK Hessen


einen Moment bitte