Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, wer gehört werden will, muss sein Gegenüber kennen. Wir verstehen uns als Kommunikations-Manager. Mitglieder erwarten von uns andere Informationen als Kollegen oder Journalisten. Daher schreiben wir zielgruppengerecht in „Auf den Punkt“, für die interne Kommunikation oder für Tageszeitungen und andere Medien.

Petra Bendrich,
Kommunikation, stellv. Pressesprecherin

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

26.04.2018

April 2018 – Wie steht es um die Digitalisierung in den Praxen? Mit dem PraxisBarometer Digitalisierung will die KBV herausfinden, welche elektronischen Angebote die rund 165.000 Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten bereits nutzen und welche...

24.04.2018

Vertragliche Regelung mit der AOK Hessen (Anlage 5 zum Gesamtvertrag) über die Vergütung einer Rufbereitschaftspauschale für die Betreuung von Hospizen ab 1. April 2018. Mitglieder der KV Hessen können den AOK Gesamtvertrag auf Wunsch einsehen....

23.04.2018

Vermittlung von Facharztterminen und Terminen für Erstgespräche bei Psychotherapeuten. Sie können uns Ihre Anfrage auch gerne über unsere Online-Formulare schicken!

20.04.2018

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) bietet ihren Mitgliedern die 40-stündige Kurs-Weiterbildung Palliativmedizin nach dem (Muster-)Kursbuch Palliativmedizin der BÄK an. Der Nachweis dieses Kurses ist Voraussetzung für die Beantragung der...

18.04.2018

Mit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Deshalb finden Sie hier die „Hinweise und Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis“ sowie verschiedene...

18.04.2018

Ein konstruktiver Vorschlag für den Bundesgesundheitsminister: „Erst Budgets abschaffen, dann Wahlgeschenke verteilen“ Frankfurt, 17.04.2018 – Die Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, Frank Dastych und Dr. Eckhard Starke,...

16.04.2018

Hier finden Sie Beschlüsse des Landesausschusses zu Zulassungsbeschränkungen mit Tabellen, ausführlichen Infos sowie Downloads am Ende der Seite. Zulassungsanträge finden Sie auf den Internetseiten des Zulassungsausschusses über unten stehenden...

12.04.2018

Das ICNF (Interdisziplinäres Zentrum für Neurowissenschaften Frankfurt) setzt am 7. Mai 2018 seine öffentliche Vortragsreihe mit allgemeinverständlichen Präsentationen zu aktuellen, neurowissenschaftlichen Themen fort.

12.04.2018

Frankfurt, 12.04.2018 – Beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) in Hanau wird es zum 19. April 2018 Veränderungen geben. In Absprache mit den Obleuten vor Ort wird der Ärztliche  Bereitschaftsdienst innerhalb des Klinikgeländes in neue und...

10.04.2018

Frankfurt – Anlässlich einer Pressekonferenz in Frankfurt haben heute die beiden Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, Frank Dastych und Dr. Eckhard Starke, die Neuauflage von Fokus Gesundheit vorgestellt.

10.04.2018

Frankfurt – Mit deutlicher Kritik haben die Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, Frank Dastych und Dr. Eckhard Starke, heute den Koalitionsvertrag der schwarz-roten Regierung in Berlin kommentiert. Beide äußerten sich...

06.04.2018

Frankfurt. Neben dem Kinderärztlichen Bereitschaftsdienst startet die KV Hessen zum 11. April 2018 einen weiteren fachärztlichen Bereitschaftsdienst, den Augenärztlichen Bereitschaftsdienst.

05.04.2018

Für die kommende Impfsaison sollten Sie nur einen der tetravalenten Grippeimpfstoffe bestellen, da nur bei diesen von einem ausreichenden Impfschutz ausgegangen werden kann. Von den Krankenkassen wird bei Beachtung der Indikation auch der nasale...

05.04.2018

Die aktuellen Hessenspezifischen Abrechnungsziffern stehen Ihnen hier zur Verfügung. Weiterhin haben wir Ihnen eine Übersicht über die Änderungen zum aktuellen sowie zu zurückliegenden Quartalen zusammengestellt.

01.04.2018

EBM: Der Abrechnungskatalog (ab 1. April 2018) für Vertragsärzte und -psychotherapeuten ist online. Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) ist die Abrechnungsgrundlage für die vertragsärztliche Versorgung.

29.03.2018

Rundschreiben vom 29. März 2018 an alle ärztlichen Mitglieder der KV Hessen.

29.03.2018

Rundschreiben vom 29. März 2018 an alle Ärztinnen und Ärzte mit der Genehmigung zur Ausführung und Abrechnung von Laborleistungen 32.3.EBM  (analog Abschnitt 1.7 EBM)


einen Moment bitte