Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, wer gehört werden will, muss sein Gegenüber kennen. Wir verstehen uns als Kommunikations-Manager. Mitglieder erwarten von uns andere Informationen als Kollegen oder Journalisten. Daher schreiben wir zielgruppengerecht in „Auf den Punkt“, für die interne Kommunikation oder für Tageszeitungen und andere Medien.

Petra Bendrich,
Kommunikation, stellv. Pressesprecherin

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

19.10.2018

Frankfurt – Unheilbar kranke Menschen sind in ihrer letzten Lebensphase auf eine intensive medizinische, pflegerische und psychosoziale Versorgung angewiesen. Damit die Palliativversorgung bestmöglich zum Wohle des Patienten gelingen kann, braucht...

19.10.2018

Frankfurt – Beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) in Bad Hersfeld wird es Veränderungen geben. Zum 25.10.2018 bezieht die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale neue Räume im Klinikum Bad Hersfeld. Bis zum 24. Oktober 2018 um 23 Uhr werden...

16.10.2018

Rundschreiben vom 16.10.2018 an alle Mitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen.

11.10.2018

Hier finden Sie den Kontakt zu Ihrer Ansprechpartnerin sowie alle weiteren Infos und Downloads.

10.10.2018

Frankfurt, 10.10.2018 – Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) verlost unter den hessischen Medizinstudenten drei Mini ONE im Look and Feel der Kampagne Sei Arzt. In Praxis. Leb Hessen! Die Aktion „MedMobil“ macht die angehenden Ärzte mobil...

08.10.2018

Neue Informationen: Höhere Förderbeträge für größere PraxenSie haben Fragen? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der info.line stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

02.10.2018

Die aktuellen Hessenspezifischen Gebührenordnungspositionen (GOP) - vormals Hessenziffern - stehen Ihnen hier zur Verfügung. Weiterhin haben wir Ihnen eine Übersicht über die Änderungen zum aktuellen sowie zu zurückliegenden Quartalen...

02.10.2018

Wir sind darüber informiert worden, dass in Arztpraxen, Apotheken und auch andere Betrieben ein gefälschtes Fax einer angeblichen "Datenschutzauskunft-Zentrale" (DAZ) erhalten haben. In dem Schreiben wird man zur Umsetzung des...

01.10.2018

Hier finden Sie den Kontakt zu Ihren Ansprechpartnern sowie Dokumente zum Download. Die Antragsformulare stehen jetzt zur Verfügung!


einen Moment bitte