Sicherstellung

Friederike Knaack arbeitet in der Abteilung Sicherstellung und findet: Da steckt viel drin!

Unser Auftrag ist es, die Gesundheit der Menschen in Hessen zu sichern. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass es flächendeckend niedergelassene Haus- und Fachärzte gibt. Die Abteilung Sicherstellung der KVH spielt dabei eine zentrale Rolle. Die verschiedenen Teams kümmern sich um die korrekte Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben bei der Niederlassung und Anstellung von Ärzten und Psychotherapeuten, bearbeiten Anträge und Widersprüche oder prüfen, ob die Voraussetzungen für eine Zulassung oder Anstellung erfüllt sind. Sie beurteilen den ärztlichen Versorgungsbedarf, übernehmen die strategische Steuerung und vertreten die Interessen der KVH in bedarfsabhängigen Verfahren vor dem Zulassungs- und Berufungsausschuss.

  • Als Sachbearbeiter (m/w/d) Arztregister erfassen und verarbeiten Sie Stammdaten der Ärzte und Psychotherapeuten und recherchieren Sachverhalte, die für die Eintragung ins Arztregister notwendig sind.
     
  • Als Sachbearbeiter (m/w/d) für ärztliche Zulassungsverfahren bearbeiten Sie selbstständig komplexe Antragsverfahren, stellen die Unterlagen für die Sitzungen des Zulassungsausschusses zusammen und formulieren Beschlüsse des Zulassungsausschusses.
     
  • Als Referent (m/w/d) für ärztliche Zulassungsverfahren kümmern Sie sich über die Sachbearbeitung hinaus um die inhaltliche Vorbereitung und Moderation von Sitzungen des Zulassungsausschusses und erstellen Stellungnahmen zu Rechtsproblemen in Zulassungsverfahren.
     
  • Als Sachbearbeiter (m/w/d) Bedarfsprüfung gehört es zu Ihren Aufgaben, die Einhaltung des ärztlichen Versorgungsauftrages anhand statistischer Daten und Recherchen zu prüfen, Versorgungsprüfungen im Rahmen zulassungsrechtlicher Auswahlverfahren durchzuführen und aufzubereiten, bedarfsabhängige Anträge von Ärzten und Psychotherapeuten im Rahmen der Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung zu prüfen sowie Stellungnahmen zu formulieren.
     
  • Als Sachbearbeiter (m/w/d) Organisation Zulassungsausschuss kümmern Sie sich um die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen Zulassungs- und Berufungsausschuss – zum Beispiel die Einladung der Beisitzenden, das Zusammenstellen von Unterlagen für die Gremienmitglieder sowie die Reisekostenabrechnungen.
     
  • Als Referent (m/w/d) Bedarfsprüfung prüfen Sie die bedarfsabhängigen Anträge von Ärzten und Psychotherapeuten im Rahmen der Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung, formulieren Entscheidungsvorschläge an den Zulassungsausschuss, bearbeiten Widerspruchsverfahren in bedarfsabhängigen Zulassungsangelegenheiten und beurteilen allgemeine Rechtsfragen des Zulassungsrechts mit Fachbezug.
     
  • Als Versorgungsstatistiker (m/w/d) kümmern Sie sich um die fachspezifische Unterstützung im Rahmen der ärztlichen Bedarfsplanung, Statistische Erhebung und Auswertung von Versorgungsdaten sowie die Aufbereitung, Analyse und Verarbeitung raumbezogener Daten mittels eines GIS und die eigenständige Beantwortung von Versorgungsanfragen.
     
  • Als Referent (m/w/d) Sicherstellung gehört es zu Ihren Aufgaben, strategische Ziele der Abteilung im Rahmen der Ziele der KVH zu entwickeln und umzusetzen, Projekte zu initiieren und durchzuführen, Versorgungskonzepte und Sicherstellungsmaßnahmen zu betreuen und weiterzuentwickeln sowie Vorträge zum Thema Sicherstellung zu erstellen und zu halten.

Stellenangebote

zuletzt aktualisiert am: 09.11.2020

Über die KVH

Bei der KVH steckt viel drin: Freiraum für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung, spannende Gestaltungsmöglichkeiten sowie gesunde und sichere Arbeitsplätze. Also beste Aussichten, wenn Sie zusammen mit uns etwas für die Gesundheit in Hessen bewegen wollen. Informieren Sie sich: über die KVH!

Ansprechpartnerin

Corinna Fritz

Personalreferentin

Tel 069 24741 6392

Ansprechpartnerin

Natalie Germann

Personalreferentin

Tel 069 24741 6598

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen