Eine Frau klebt Haftzettel an eine Glaswand.

Physiotherapie-Praxen geöffnet

Medizinisch notwendige Behandlungen können verordnet werden

Heilmittel-Verordnungen für Physiotherapie

Der Landesverband der Physiotherapeuten in Hessen e.V. (ZVK) informiert darüber, dass die Physiotherapie-Praxen weiterhin geöffnet sind. Hintergrund sind vermehrte Anfragen von Patienten, die keine Heilmittel-Verordnung erhalten haben.

Ärzte können Heilmittel-Verordnungen für medizinisch notwendige Behandlungen trotz der Corona-Pandemie ausstellen. Wegen Corona bestehen zahlreiche Sonderregelungen und Erleichterungen für Praxen, über die die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) ihre Mitglieder im Infoportal Verordnungen informiert.

Der ZVK wird in Kürze ein Portal freischalten, auf dem geöffnete Physiotherapie-Praxen und die Leistungen, die sie erbringen, angezeigt werden.

 

 

zuletzt aktualisiert am: 21.04.2020

Sicher verordnen

Die KVH unterstützt ihre Mitglieder mit dem Infoportal Verordnungen. Dort finden hessische Vertragsärzte und -psychotherapeuten sämtliche Informationen zu allen verordnungsrelevanten Themen kurz, knapp, übersichtlich, verständlich und tagesaktuell.

Ansprechpartner

Arznei-, Heil- & Hilfsmittel

Kassenärztliche Vereinigung Hessen

Europa-Allee 90
60486 Frankfurt

Tel 069 24741-7333
verordnungsanfragen(at)kvhessen(.)de https://www.kvhaktuell.de

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen