Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, gerade bei kritischen Themen stehen wir dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen zur Seite. Wir, das sind ausgewählte Kolleginnen und Kollegen, die unsere Führungsebene mit Fachwissen unterstützen. Zum Beispiel im weitläufigen Bereich der Arznei- und Heilmittelverordnungen sowie dem Prüfwesen.

Dr. Wolfgang LangHeinrich,
Vorstandsberater
Pharmakotherapie

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Schon gesehen?

Newsletter für Ärzte

Der Newsletter ist verschickt - jetzt abonnieren!

Mehr
Online-Abrechnung mit KV-SafeNet

Praxisbörse

Sie möchten sich als Vertragsarzt oder -Psychotherapeut niederlassen? Oder suchen einen Nachfolger für Ihre Praxis? Unsere Praxisbörse bringt Sie zusammen!

Mehr

16.02.2018

Nach den Heilmittel-Richtlinien müssen begründungspflichtige Heilmittelverordnungen außerhalb des Regelfalles von der zuständigen Krankenkasse vor Fortsetzung der Therapie genehmigt werden. Infos, Links und und Downloads zum...

16.02.2018

Nachimpfungen mit dem tetravalenten Grippeimpfstoff für Hochrisikopatienten über die Versichertenkarte möglich Die Verbände der Krankenkassen haben uns jetzt einheitlich schriftlich bestätigt, dass Nachimpfungen mit dem tetravalenten...

19.05.2017

Ab sofort können Brillengläser für Erwachsene bei folgenden schwerwiegenden Sehbeeinträchtigungen zu Lasten der GKV verordnet werden. mindestens 6,25 dtp bei Myopie oder Hyperopie, oder4,25 dpt bei Astigmatismus Zu beachten ist: Die Dioptriengrenze...

30.03.2017

Die Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung, gültig ab 1. Januar 2014, wurde als Sonderausgabe unseres Mitgliedermagazins Auf den Punkt veröffentlicht (2a-2014). Die Ergänzungsvereinbarung dazu haben wir im April 2016 in Auf den Punkt, Rubrik...

13.03.2017

Hier haben wir für Sie Informationen zu neuen Arzneimitteln sowie die Links zu den Arzneimittel- und Wirkstoff-Informationen der KBV eingestellt.

26.01.2017

Langfristiger Heilmittelbedarf: weitere Lympherkrankungen anerkannt Lymphödeme im Stadium II werden jetzt als langfristiger Heilmittelbedarf anerkannt. Die Liste der Diagnosen, die einen langfristigen Heilmittelbedarf begründen, wurde ergänzt....


einen Moment bitte