Nach obenZur Suche

Land

Vertrag „Clearingverfahren Rechtskonformität"

12.09.2017

Veröffentlichung der gemeinsamen Geschäftsordnung der Clearingstelle und weiterführende Informationen

Kontakt:

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Geschäftsbereich Sicherstellung & Recht / Clearingstelle
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt

oder per Mail:

clearingstelle(at)kvhessen.LÖSCHEN.de

Auf Grundlage des Vertrages „Clearingverfahren Rechtskonformität“ bietet die KV Hessen in enger Zusammenarbeit mit der Landesärztekammer Hessen sowie der Hessischen Krankenhausgesellschaft ihren Mitgliedern eine kostenfreie Prüfung von Kooperationsverträgen unter vertrags-, berufs- und krankenhausrechtlichen Gesichtspunkten an. Vertragsärzte, Medizinische Versorgungszentren, Praxisverbünde, Ärztenetze (etc.) oder Krankenhäuser aus Hessen bzw. deren rechtliche Vertreter können vom sogenannten Clearingverfahren bei der Clearingstelle Gebrauch machen.

Heute informiert Sie die Clearingstelle durch Veröffentlichung der gemeinsamen Geschäftsordnung (Stand Juni 2017) sowie einer ausführlichen Information „Merkblatt zur Prüfung ärztlicher Kooperationsverträge“ (Stand Juni 2017) über das Angebot.

Sie haben Fragen hierzu oder wünschen eine Prüfung Ihres Kooperationsvertrages durch die Clearingstelle, dann übermitteln Sie bitte Ihren vollständigen Vertrag nebst Anlagen und der Einverständniserklärung Ihres Vertragspartners (siehe Muster im Merkblatt zur Prüfung ärztlicher Kooperationsverträge) an oben genannte Kontaktdaten.

DruckenDiese Seite als PDF speichern
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90 · 60486 Frankfurt am Main · Tel.: 069 24741-6000 · Fax: 069 24741-68000 · www.kvhessen.de · info.line(at)kvhessen.de