Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, im Bereich Qualitätsmanagement stehen wir gerne mit Ihnen zu Themen wie Datenschutz oder Zertifizierungen im Dialog. Mit den jährlich erscheinenden Fort- und Weiterbildungsangeboten bieten wir Ihnen zusätzlich ein vielfältiges Themenspektrum für Ihren Praxisalltag.

Jan Martens, Team ualitäts- und ´Veranstaltungsmanagement

Jan Martens,
Qualitäts- und Veranstaltungsmanagement

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Hygiene in der Praxis

Wichtige Infos rund um das Thema Hygiene für Ihre Arztpraxis finden Sie hier:

Mehr

Praxisbörse

Sie möchten sich als Vertragsarzt oder -Psychotherapeut niederlassen? Oder suchen einen Nachfolger für Ihre Praxis? Unsere Praxisbörse bringt Sie zusammen!

Mehr

Patientenbefragung

Als kostenlosen Service für Sie bieten wir Patientenfragebögen für Ihre Praxis inklusive deren Auswertung an.

Mehr

12.07.2016

Die Trinkwasserprobe sollte an dem Wasserhahn entnommen werden, aus dem Wasser auch für die/von den Patienten (zum Trinken oder zum Händewaschen) entnommen wird.Die Untersuchung des Trinkwassers sollte in jährlichem Rhythmus stattfinden.Eine...

12.07.2016

Befindet sich die Praxis in angemieteten Räumen und verfügt das Gebäude über eine „Großanlage zur Trinkwassererwärmung“ (§ 3 Nr. 12 TrinkwV), so muss der Vermieter regelmäßige Untersuchungen des Trinkwassers auf Legionellen durchführen lassen. Über...

12.07.2016

Mit Trinkwasserinstallation sind alle Rohrleitungen, Armaturen und Apparate gemeint, die sich zwischen dem Punkt der Übergabe des Trinkwassers (Wasserzähler) bis zum Wasserhahn befinden. Sind Geräte (z.B. Dampfsterilisator, Reinigungs- und...

18.04.2016

In einem Hygieneplan sind alle innerbetrieblichen Verfahrensweisen zur Infektionshygiene enthalten, z.B. zur Händehygiene, Behandlung von Flächen und Gegenständen, Bekleidung und persönliche Schutzausrüstung, Instrumentenaufbereitung/Sterilisation,...

18.04.2016

Auch in einer psychotherapeutischen Praxis gibt es verschiedene Aspekte der Hygiene zu beachten. Das beginnt mit der Reinigung und Desinfektion in den Praxisräumen und geht über den Arbeitsschutz, sollten Sie Mitarbeiter beschäftigen oder auch den...

18.04.2016

Dies hängt vom Leistungsspektrum der Praxis sowie der Aufgabenbereiche und Kenntnisse der jeweiligen Mitarbeiter ab. Grundsätzlich ist der Praxisinhaber dafür verantwortlich, den Bedarf seiner Mitarbeiter zu beurteilen und entsprechend zu schulen....

18.04.2016

Für Praxen, die ambulante OPs durchführen, verlangt die Hessische Hygieneverordnung einen Hygienebeauftragten Arzt. Anders ist es bei einem Hygienebeauftragten. Dieser ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, jedoch wird es empfohlen einen...

18.04.2016

Im Rahmen der Validierung werden Art und Intervall (z.B. täglich, wöchentlich, monatlich) von Routinetests einschließlich der Vorgehensweise, falls ein Test nicht besteht, festgelegt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Veränderungen an den...

18.04.2016

Kinderspielsachen, die im Warte- und/oder Behandlungsbereich verwendet werden, sollen regelmäßig gereinigt und auch desinfiziert werden. Im Reinigungs- und Desinfektionsplan sollte dieser Punkt auch enthalten sein. Das stellt natürlich Anforderungen...

18.04.2016

Es empfiehlt sich, jeden Handwaschplatz gleichermaßen vollständig auszustatten, also auch mit einem Reinigungs- und Desinfektions-, sowie Hautschutzplan. Diese Pläne werden erfahrungsgemäß von den Herstellern der Desinfektionsmittel unentgeltlich in...


einen Moment bitte