Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, wer gehört werden will, muss sein Gegenüber kennen. Wir verstehen uns als Kommunikations-Manager. Mitglieder erwarten von uns andere Informationen als Kollegen oder Journalisten. Daher schreiben wir zielgruppengerecht in „Auf den Punkt“, für die interne Kommunikation oder für Tageszeitungen und andere Medien.

Petra Bendrich,
Kommunikation,
stellv. Pressesprecherin

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Archiv

Rundschreiben 2017

Hier finden Sie die Rundschreiben der KV Hessen 2017.

Mehr
Archiv

Rundschreiben 2016

Hier finden Sie die Rundschreiben der KV Hessen aus dem Jahr 2016.

Mehr

Rundschreiben der KV Hessen 2018

Sachkosten/Kataraktoperationen

12.07.2018

Rundschreiben vom 11. Juli 2018 an alle ambulant operierenden Augenärzte der KV Hessen

Sachkosten/Kataraktoperationen: Neue Pauschalen im Ersatzkassenbereich ab 01.07.2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Selektivvertragsbereich wurde mit den Ersatzkassen bereits vor einiger Zeit eine Absenkung der für Kataraktoperationen vereinbarten Sachkostenpauschalen konsentiert.

In Abstimmung mit dem Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen e.V. (BDOC) werden diese Änderungen mit Wirkung ab 01.07.2018 nun auch im Kollektivvertragssystem gleichlautend nachvollzogen. Danach vergüten die Ersatzkassen pro Operation die Kosten für Implantate und Sachmittel künftig zeitlich gestaffelt in Höhe folgender Pauschalbeträge:

Keine Änderung ergibt sich bei den Sachkostenpauschalen „ohne Verwendung von Hyaluronsäurepräparaten und/oder Chondroitin-Sulfat oder ohne Verwendung von Balanced Salt Solution“ (GOP 90401B, 90402B, 90403B). Diese Pauschalen betragen weiterhin 280,00 Euro.

Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin und bitten um Beachtung, dass diese Informationen ausschließlich den Ersatzkassenbereich betreffen. Im Verhältnis zu den Primärkassen ändert sich derzeit nichts an den bekannten Regelungen.

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der info.line der KV Hessen gerne zur Verfügung (069 24741-7777 oder
info.line(at)kvhessen.LÖSCHEN.de).

Mit besten kollegialen Grüßen, Ihre

 

Frank Dastych                      Dr. Eckhard Starke
Vorstandsvorsitzender          stv. Vorstandsvorsitzender

 

 


einen Moment bitte