Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, wer gehört werden will, muss sein Gegenüber kennen. Wir verstehen uns als Kommunikations-Manager. Mitglieder erwarten von uns andere Informationen als Kollegen oder Journalisten. Daher schreiben wir zielgruppengerecht in „Auf den Punkt“, für die interne Kommunikation oder für Tageszeitungen und andere Medien.

Petra Bendrich,
Kommunikation,
stellv. Pressesprecherin

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Schon gesehen?

Das neue Auf den Punkt ist da!

Titelthema der Ausgabe 6-2017: "Im Dialog mit der KV"

Mehr

Rundschreiben der KV Hessen 2017

Fachärzte: Terminmeldung TSS

16.11.2017

Rundschreiben an alle Fachärzte vom 14. November 2017

Die Terminservicestelle in Hessen läuft -Erinnerung zur Terminmeldung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten uns bei Ihnen für Ihre bisherige Unterstützung durch die reichhaltigen Terminmeldungen für die Terminservicestelle bedanken. Denn nur durch Ihre Unterstützung ist es uns gelungen, dass wir keine Patienten an ein Krankenhaus verloren haben.

Um dies auch zukünftig gewährleisten zu können, benötigen wir weiterhin Ihre Unterstützung und bitten um Meldung von freien Terminen pro Arzt und Woche. Die Anzahl der benötigten Termine pro Fachrichtung entnehmen Sie bitte der beigefügten Tabelle.

Die Dauer eines Termins sollte einem für Ihr Fachgebiet üblichen Behandlungstermin entsprechen.

Ihre freien Termine können Sie über folgende Wege an die Terminservicestelle melden:

  • Sie können Ihre freien Termine für die Terminservicestelle (TSS) online an die KVH übermitteln. Das bedeutet: Schluss mit dem mühseligen Papierkram. Nutzen Sie einfach unser neues Onlineportal eTerminservice! Wie genau dies funktioniert und was Ihnen dieses Portal alles an praktischen und individuellen Eingabemöglichkeiten bietet, erfahren Sie in unserem Handout, welches Sie zum Download auf der Homepage der KV Hessen erhalten: www.kvhessen.de/fuer-unsere-mitglieder/services-und-dienste/terminservicestelle-der-kv-hessen/

Selbstverständlich können Sie uns auch weiterhin die freien Termine:

melden.

Wann werden Termine wieder frei gegeben?

Sofern wir die von Ihnen gemeldeten Termine fünf Werktage vor Ablauf des Termins nicht vermittelt haben, stehen Ihnen diese wieder automatisch zur freien Planung zur Verfügung.

 

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Frank Dastych
Vorstandsvorsitzender

 

 


einen Moment bitte