Lieber Nutzer,

die Version Ihres Browsers ist veraltet. Damit setzen Sie sich und gegebenenfalls Ihre EDV erheblichen Sicherheitsrisiken aus. Darüber hinaus können Sie mit dieser veralteten Version die Internetseiten der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen ab März 2018 nicht mehr nutzen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Browser zu aktualisieren. Sie sind Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und haben Fragen dazu? Dann hilft Ihnen unsere info.line unter der Tel: 069 24741-7777 oder der E-Mail-Adresse info.line@kvhessen.de gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, wer gehört werden will, muss sein Gegenüber kennen. Wir verstehen uns als Kommunikations-Manager. Mitglieder erwarten von uns andere Informationen als Kollegen oder Journalisten. Daher schreiben wir zielgruppengerecht in „Auf den Punkt“, für die interne Kommunikation oder für Tageszeitungen und andere Medien.

Petra Bendrich,
Kommunikation,
stellv. Pressesprecherin

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Schon gesehen?

Das neue Auf den Punkt ist da!

Titelthema der Ausgabe 5-2017: "Versorgung 4.0 - Wie digital wird die Medizin?"

Mehr

Flyer/Informationsmaterial

Niederlassungsfahrplan der KV Hessen

28.06.2017

Sie sind frisch niedergelassener Arzt oder interessieren sich für eine eigene Praxis? Die wichtigsten Infos für Sie in unserer neuen Publikation!

Der Schritt in die Selbstständigkeit scheint für viele junge Ärzte zunächst ein sehr großer zu sein. Vieles ist neu: Die eigene Praxis, eigene Angestellte und Patienten, die einen mit ihren Ansprüchen und Bedürfnissen aufsuchen.

Mit der Kassenärztlichen Vereinigung haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, sicher Klippen zu umschiffen und Herausforderungen zu meistern.

Wir unterstützen Sie: beginnend mit Förderungen schon während des Studiums über die konkrete Planung und Beratung zur Niederlassung und dann im beruflichen Alltag bis hin zur Abgabe Ihrer Praxis kurz vor dem Ruhestand. Wir haben im Niederlassungsfahrplan „Wege in die Niederlassung“ alles Wissenswerte und die Fakten rund um das Thema für Sie zusammengestellt und hoffen, offene Fragen beantworten zu können – oder noch Unentschlossene für die Niederlassung zu interessieren.

Die KV Hessen bietet zudem eine Vielzahl von aktuellen Fördermöglichkeiten, über die Sie die BeratungsCenter vor Ort gerne informieren.

Der Niederlassungsfahrplan steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung oder kann über die BeratungsCenter angefordert werden.

Bitte suchen Sie den persönlichen Kontakt zu uns – wir freuen uns auf Sie!


einen Moment bitte