Lieber Nutzer,

die Version Ihres Browsers ist veraltet. Damit setzen Sie sich und gegebenenfalls Ihre EDV erheblichen Sicherheitsrisiken aus. Darüber hinaus können Sie mit dieser veralteten Version die Internetseiten der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen ab März 2018 nicht mehr nutzen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Browser zu aktualisieren. Sie sind Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und haben Fragen dazu? Dann hilft Ihnen unsere info.line unter der Tel: 069 24741-7777 oder der E-Mail-Adresse info.line@kvhessen.de gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder,
unser Ziel und unsere Aufgabe ist es, Sie bei allen Anliegen rund um die Förderung Weiterbildung zu unterstützen. Dafür stellen wir Ihnen die Förderrichtlinien, Merkblätter und Antragsformulare auf unserer Homepage zur Verfügung. Wir sind Ansprechpartner für Mitglieder, Ärzte in Weiterbildung und Studierende. Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an.

Bianca Jertz,
Teamleiterin Förderung Weiterbildung

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Jetzt anmelden!

Newsletter

Infos zu Fördermöglichkeiten, Facharzt-/ Allgemeinmediziner-Weiterbildung & Unterstützung im Studium. Jetzt anmelden!

Mehr

Nachwuchs

KVH-Nachwuchskampagne "Arzt in Hessen"

27.02.2017

Unsere Kampagne „Arzt in Hessen“ richtet sich an den ärztlichen Nachwuchs. Wie unser Slogan „Sei Arzt. In Praxis. Leb‘ Hessen.“ schon verrät, schaffen wir Anreize für Nachwuchsmediziner, sich im Bundesland Hessen niederzulassen. Das Ziel: ärztliche Versorgung in Hessen auch in Zukunft sicherstellen.

Auf unserem Blog und unserer Facebook-Seite „Arzt in Hessen“ informieren wir regelmäßig rund um das Medizinstudium, die Weiterbildung, die Niederlassung und natürlich über das schöne Bundesland Hessen. Außerdem sind wir jedes Semester mit Live-Aktionen an den hessischen Universitäten Frankfurt, Gießen und Marburg unterwegs, um Studierende zu beraten: Was ist als niedergelassener Arzt in Hessen alles möglich? Was muss ein Arzt in Hessen rund um die Niederlassung wissen?


einen Moment bitte