Lieber Nutzer,

die Version Ihres Browsers ist veraltet. Damit setzen Sie sich und gegebenenfalls Ihre EDV erheblichen Sicherheitsrisiken aus. Darüber hinaus können Sie mit dieser veralteten Version die Internetseiten der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen ab März 2018 nicht mehr nutzen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Browser zu aktualisieren. Sie sind Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und haben Fragen dazu? Dann hilft Ihnen unsere info.line unter der Tel: 069 24741-7777 oder der E-Mail-Adresse info.line@kvhessen.de gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Nach obenZur Suche

Vergütung und Honorarverteilung

RLV und QZV – Information

22.06.2016

Bis zum ersten Quartal 2012 hat die Kassenärztliche Vereinigung Hessen ihren Mitgliedern vor Beginn eines neuen Quartals ihre jeweiligen RLV- und QZV-Fallwerte auf Basis der Vorjahresquartalswerte mitgeteilt. Die Werte für die entsprechenden Fachgruppen wurden auf der Website veröffentlicht.

Seit dem zweiten Quartal 2012 (für Fachärzte seit dem ersten Quartal 2016) erfolgt die Berechnung der Fallwerte nicht mehr auf Basis der Werte des Vorjahresquartals, sondern anhand der Fallwerte des laufenden Quartals. Die RLV- und QZV-Fallwerte für das Folgequartal ergeben sich demnach erst während der aktuellen Quartalsabrechnung.

Die KV Hessen veröffentlicht die RLV- und QZV-Fallwerte seit dieser Änderung nicht mehr auf ihrer Website und verweist auf die Honorarunterlagen der Ärzte.

DruckenDiese Seite als PDF speichern
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Europa-Allee 90 · 60486 Frankfurt am Main · Tel.: 069 24741-6000 · Fax: 069 24741-68000 · www.kvhessen.de · info.line(at)kvhessen.de