Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, wir gestalten Veränderungen in der vertragsärztlichen und -therapeutischen Versorgung von Anfang an mit. Dabei treten wir als Ihr moderner Dienstleister und Partner im Gesundheitswesen auch außerhalb des Kollektivvertrags auf.

Michael Fellinghauer,
Teamleiter Abrechnung Sonderverträge

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Online-Abrechnung mit KV-SafeNet

Praxisbörse

Sie möchten sich als Vertragsarzt oder -Psychotherapeut niederlassen? Oder suchen einen Nachfolger für Ihre Praxis? Unsere Praxisbörse bringt Sie zusammen!

Mehr

05.10.2018

EBM: Der Abrechnungskatalog (ab 1. Oktober 2018) für Vertragsärzte und -psychotherapeuten ist online. Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) ist die Abrechnungsgrundlage für die vertragsärztliche Versorgung.

02.10.2018

Die aktuellen Hessenspezifischen Gebührenordnungspositionen (GOP) - vormals Hessenziffern - stehen Ihnen hier zur Verfügung. Weiterhin haben wir Ihnen eine Übersicht über die Änderungen zum aktuellen sowie zu zurückliegenden Quartalen...

16.02.2017

Die Techniker Krankenkasse informiert, dass ab sofort ambulante Psychotherapieanträge im Fachzentrum bearbeitet  und nicht mehr in der Kundenberatung bearbeitet werden.

27.08.2018

Als einzige KV in Deutschland verfügt die KV Hessen über eine eigene Altersversorgung für die niedergelassenen Vertragsärzte – die EHV (Erweiterte Honorarverteilung). Lesen Sie hier die wichtigsten Infos.

26.02.2018

Der Katalog ambulant durchführbarer Operationen (AOP-Katalog) enthält die Vorgaben zum ambulanten Operieren. Die aktuelle Version steht Ihnen hier zur Verfügung.

20.12.2013

Die wichtigsten Grundlagen für die Abrechnung von Ärzten und Psychotherapeuten sind der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) und die Honorarvereinbarungen. Daneben gibt es eine Reihe von qualitätsgebundenen Abrechnungsgenehmigungen mit spezifischen...

22.06.2016

Bis zum ersten Quartal 2012 hat die Kassenärztliche Vereinigung Hessen ihren Mitgliedern vor Beginn eines neuen Quartals ihre jeweiligen RLV- und QZV-Fallwerte auf Basis der Vorjahresquartalswerte mitgeteilt. Die Werte für die...

29.10.2015

Ein wichtiger Service für alle KVH-Mitglieder zur Plausibilitätsprüfung: Seit April 2013 können Sie neben den Honorarunterlagen auch ihre Zeitprofile aufrufen. Dazu einige Hinweise!

23.03.2018

Nachdem die KBV und der GKV-Spitzenverband eine Einigung zur Weiterentwicklung der Laborvergütung erzielt haben, wird die erste Stufe der Laborreform zum 1. April 2018 umgesetzt. Die Honorarvorgaben werden geändert und die Laborquote Q entfällt.

23.03.2018

Die KV Hessen veröffentlicht regelmäßig Honoraranalysen über die Entwicklung der Gesamtvergütung sowie der einzelnen Fachgruppenhonorare. Wir stellen Ihnen die aktuellen Analysen hier in der Übersicht zur Verfügung. Vorherige Quartale sind auf...


einen Moment bitte