Lieber Nutzer,

die Version Ihres Browsers ist veraltet. Damit setzen Sie sich und gegebenenfalls Ihre EDV erheblichen Sicherheitsrisiken aus. Darüber hinaus können Sie mit dieser veralteten Version die Internetseiten der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen ab März 2018 nicht mehr nutzen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Browser zu aktualisieren. Sie sind Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und haben Fragen dazu? Dann hilft Ihnen unsere info.line unter der Tel: 069 24741-7777 oder der E-Mail-Adresse info.line@kvhessen.de gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, im Bereich „Honorar / Abrechnung“ sorgen wir dafür, dass aus Leistungen Honorar wird. Wir achten darauf, dass alles seinen rechten Gang geht – und Ihre Leistungen nicht nur gewürdigt, sondern auch so weit wie möglich honoriert werden.

Sanela Scheel,
Abrechnung

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Online-Abrechnung mit KV-SafeNet

Praxisbörse

Sie möchten sich als Vertragsarzt oder -Psychotherapeut niederlassen? Oder suchen einen Nachfolger für Ihre Praxis? Unsere Praxisbörse bringt Sie zusammen!

Mehr

05.01.2018

EBM: Der Abrechnungskatalog (ab 1. Januar 2018) für Vertragsärzte und -psychotherapeuten ist online. Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) ist die Abrechnungsgrundlage für die vertragsärztliche Versorgung.

02.01.2018

Die aktuellen Hessenspezifischen Abrechnungsziffern stehen Ihnen hier zur Verfügung. Weiterhin haben wir Ihnen eine Übersicht über die Änderungen zum aktuellen sowie zu zurückliegenden Quartalen zusammengestellt.

02.01.2018

Hier informieren wir Sie kurz und kompakt über wichtige EBM-Änderungen mit Wirkung zum 1. Januar 2018. Neu: HLA- und HPA-Antikörperdiagnostik, transurethrale Botulinumtherapie, Hörgeräteversorgung, Verlängerung der Übergangsregelung...

02.01.2018

Um häufig gestellte Fragen zur Abrechnung von psychotherapeutischen Leistungen gebündelt und verbindlich zu beantworten, haben wir für Sie einen kompakten Fragen-Antworten-Katalog (FAQ) zusammengestellt. Mit dem FAQ möchten wir Ihnen eine praktische...

06.11.2017

Hier informieren wir Sie kurz und kompakt über wichtige EBM-Änderungen mit Wirkung zum 1. Oktober 2017. Neu:Änderungen zum Thema Substitution

12.10.2017

Hier informieren wir Sie kurz und kompakt über wichtige aktuelle EBM-Änderungen mit Wirkung zum 1. Juli 2017. Neu: Ein weiterer rückwirkender Beschluss zu Psychotherapieleistungen.

12.10.2017

Hier informieren wir Sie kurz und kompakt über wichtige aktuelle EBM-Änderungen mit Wirkung zum 1. April 2017. Aktuelle Ergänzungen: Weitere rückwirkende Änderungen zu Psychotherapieleistungen

10.05.2017

Als einzige KV in Deutschland verfügt die KV Hessen über eine eigene Altersversorgung für die niedergelassenen Vertragsärzte – die EHV (Erweiterte Honorarverteilung). Lesen Sie hier die wichtigsten Infos.

19.01.2017

Der Katalog ambulant durchführbarer Operationen (AOP-Katalog) enthält die Vorgaben zum ambulanten Operieren. Die aktuelle Version steht Ihnen hier zur Verfügung.

04.01.2017

Hier informieren wir Sie kurz und kompakt über wichtige aktuelle EBM-Änderungen mit Wirkung zum 1. Januar 2017.

01.10.2015

Die ICD-10-GM (German Modification) ist die einheitliche Grundlage für die Verschlüsselung der Diagnosen im ambulanten und stationären Bereich. Die aktuelle ICD-10-GM steht auf der Homepage des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und...

23.09.2015

Die korrekte Daten- und Kodierqualität ist ein entscheidender Parameter dafür, die Morbidität abzubilden. Die Praxen werden dabei gerade bei komplexen Erkrankungen durch Kodier-Manuale unterstützt, die nun vom ZI angeboten werden. Das neue...

16.12.2014

Das Laborkompendium, als Richtlinie der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, ist seit dem 01. April 2014 in Kraft. Es enthält ausführliche ergänzende Hinweise für die Beauftragung und Abrechnung von Laborleistungen (Kapitel 32, EBM) für...

20.12.2013

Die wichtigsten Grundlagen für die Abrechnung von Ärzten und Psychotherapeuten sind der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) und die Honorarvereinbarungen. Daneben gibt es eine Reihe von qualitätsgebundenen Abrechnungsgenehmigungen mit spezifischen...


einen Moment bitte