Nach obenZur Suche

Liebe Journalisten, wer gehört werden will, muss sein Gegenüber kennen. Wir verstehen uns als Kommunikations-Manager. Mitglieder erwarten von uns andere Informationen als Kollegen oder Medienvertreter. Daher schreiben wir zielgruppengerecht in „Auf den Punkt“, für die interne Kommunikation oder für Tageszeitungen und andere Medien.

Petra Bendrich,
Kommunikation,
stellv. Pressesprecherin

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Schon gesehen?

Das neue Auf den Punkt ist da!

Titelthema der Ausgabe 5-2017: "Versorgung 4.0 - Wie digital wird die Medizin?"

Mehr

Pressemeldungen 2017

Evakuierung: Änderungen im Ärztlichen Bereitschaftsdienst Frankfurt am Wochenende

31.08.2017

Das Bürgerhospital und die dort angesiedelte Ärztliche Bereitschaftsdienst-Zentrale (ÄBD-Zentrale) müssen am Samstag und Sonntag wegen der Entschärfung einer Bombe evakuiert werden. Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen hat vorgesorgt und bittet Patienten in Frankfurt, am Wochenende wenn nötig die folgenden ÄBD-Zentralen aufzusuchen.

Erreichbarkeit des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in Frankfurt am Wochenende

Rufnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes:
116117 (24 Stunden erreichbar an 7 Tagen in der Woche)

Anschrift & Öffnungszeiten der ÄBD-Zentrale am Bürgerhospital:
ÄBD-Zentrale, Nibelungenallee 37-41
60316 Frankfurt am Main, Nordend

Samstag, 2. September 2017:
8 bis 15 Uhr (danach bis Sonntagabend geschlossen)

Sonntag, 3. September 2017:
geschlossen bis zur Freigabe durch die Stadt, geöffnet voraussichtlich ab 18 bis 1 Uhr (nachts)

Anschrift & Öffnungszeiten der ÄBD-Zentrale an der Uniklinik Frankfurt:
ÄBD-Zentrale, Theodor-Stern-Kai 7, Haus 1
60596 Frankfurt am Main, Niederrad
Aus aktuellem Anlass ist mehr Personal im Einsatz als gewöhnlich.

Samstag, 2. September 2017:
geöffnet von 8 bis 1 Uhr (nachts)

Sonntag, 3. September 2017:
geöffnet von 8 bis 1 Uhr (nachts)

 

Alternativ können Frankfurter Patienten am Sonntag auf ÄBD-Zentralen im Umland ausweichen. Geöffnet haben die Zentralen in Bad Nauheim, Bad Homburg, Offenbach, Hofheim oder Königstein. Anschriften und Öffnungszeiten finden sie unter www.bereitschaftsdienst-hessen.de, Auskunft gibt gerne die Bereitschaftsdienstnummer 116117 (ohne Vorwahl).

Hinweis an die Redaktionen:

Bei Fragen und Interviewwünschen wenden Sie sich an die Abteilung Kommunikation der KV Hessen, Karl Matthias Roth, Telefon 069 24741-6995, Petra Bendrich, Telefon 069 24741-6988, Telefax 069 24741-68818, E-Mail: presse(at)kvhessen.LÖSCHEN.de.


einen Moment bitte