Registrierung - Abrechnung für Nichtmitglieder

Verbindliche Selbstauskunft zur Anmeldung für Leistungen und / oder Sachkosten gemäß der Verordnung zum Anspruch aus Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2.

1. Registrierungsadresse

2. Leistungserbringungsadresse (Standort)

2. Betriebsstättennummer / Handelsregisternummer

Als Vertragsarzt in Hessen tragen Sie hier Ihre Betriebsstättennummer ein

3. Handelsregisternummer / Institutionskennzeichen / Identifikationsnummer / Steuernummer

3. Institutionskennezeichen

2. Vertretungsberechtigte / Verantwortliche Person

3. Stellvertretung zu 2.

4. Unterzeichner, sofern nicht mit 2. oder 3. identisch

5. Bankverbindung

Für den Leistungserbringer bestätige ich durch meine Unterschrift verbindlich, dass nur solche Leistungen abgerechnet werden, die die Vorgaben im Dokument "Pflichtender Leistungserbringer" erfüllen und die Abrechnungsdokumentation bis zum 31.Dezember 2024 aufzubewahren. Labordiagnostische Leistungen nach den §§ 9 und 10 TestV sind grundsätzlich auftragsbezogen zu dokumentieren und abzurechnen. Für Sachkosten nach § 11 TestV und für weitere Leistungen gemäß § 12 TestV sind Sammelabrechnungen vorzunehmen. Die Abrechnung ist ausschließlich in elektronischer und elektronischverarbeitbarer Form nach den Vorgaben der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigungen zulässig. Die Bearbeitung von nicht den Vorgabengenügenden Abrechnungsunterlagen kann abgelehnt werden.

Die "Verordnung zum Anspruch auf Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2" (Coronavirus‐Testverordnung) ist uns bekannt. Über die Regelungen der KBV für Leistungserbringer und die Abrechnungsanweisungen der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung informieren wir uns regelmäßig (abrufbar unter: https://www.kbv.de/html/coronavirus.php). Wir versichern bereits jetzt die Einhaltung der Vorgaben sowie die Richtigkeit der jeweils zu übermittelnden Daten und der jeweiligen Beauftragung. Die notwendigen Dokumentationen werden wir prüfungssicher und unverändert aufbewahren. Darüberhinaus bestätigen wir, für die jeweils abgerechneten Leistungen und/oder Sachkosten keine Vergütung durch einen Dritten erhalten zu haben oder die durch den Dritten erhaltene Vergütung an diesen zurückzuzahlen.

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen