Coronavirus: #IhreAbwehrkräfte

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat am 18. April 2020 die Kampagne #IhreAbwehrkräfte gestartet. Sie rückt die Leistungen der Vertragsärzte und -psychotherapeuten sowie der Kassenärztlichen Vereinigungen während der Corona-Pandemie in den Fokus.

Die Kampagne verdeutlicht in verschiedenen Medien, dass die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems maßgeblich von der Arbeit in den 100.000 niedergelassenen Praxen abhängt. 

#IhreAbwehrkräfte

Anhand von vielen griffigen Fakten und persönlichen Einzelgeschichten dokumentiert die Kampagne insbesondere, in welchem Ausmaß COVID-19-Patienten im ambulanten Bereich behandelt werden, wie Praxen den Regelbetrieb aufrechterhalten und wie die anlaufende Phase der Lockerung medizinisch flankiert wird. Um diese Rolle für das Gesundheitssystem zu untermauern, steht sie unter dem Motto „#IhreAbwehrkräfte“.

Hohe mediale Sichtbarkeit

Die Kampagne findet multimedial statt: So erschienen am 18. und 19. April 2020 Anzeigen in den Tageszeitungen Der Tagesspiegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Die Welt und Die Welt am Sonntag. In der Folge werden am 30. April 2020 und 7. Mai 2020 Anzeigen im Stern erscheinen sowie am 25. April 2020 und 2. Mai 2020 in Der Spiegel und am 2. Mai 2020 und 9. Mai 2020 im FOCUS. Auch in Online-Medien wird die Kampagne ab dem 27. April 2020 unter anderem auf Bannern zu sehen sein.

zuletzt aktualisiert am: 20.04.2020

Anzeige der Kampagne

FAQ

Beachten Sie auch unsere Corona-Fakten für Mitglieder der KVH: Fragen und Antworten zum Umgang mit dem Coronavirus in der Praxis.

Ihre Downloads ()

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Alle herunterladen