Eine Frau sitzt vor einem Schreibtisch. Sie telefoniert mit einem Handy während sie Dokumente liest. © kupicoo

EBM-Änderung Januar 2022

Strukturzuschläge bei Psychotherapie höher bewertet

Die Strukturzuschläge für psychotherapeutische Einzeltherapien, Gruppentherapien und Sprechstunden/Akutbehandlungen sind rückwirkend zum 1. Januar 2022 höher bewertet. Konkret geht es um die Gebührenordnungspositionen (GOP) 35571 bis 35573 in Abschnitt 35.2.3.1 Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM).

Die rückwirkend zum 1. Januar 2022 erhöhten Strukturzuschläge sollen voraussichtlich mit der Restzahlung der Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) zum Quartal 1/2022 mitberücksichtigt und ausgezahlt werden. Die Strukturzuschläge setzt die KVH der Abrechnung automatisch zu.

Die Strukturzuschläge dienen der Deckung von Personalkosten in psychotherapeutischen Praxen. Sie sind jetzt an die gestiegenen Gehälter für Medizinische Fachangestellte angepasst.
Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten erhalten die Strukturzuschläge zu ihren Leistungen, wenn sie im Quartal eine bestimmte Mindestpunktzahl von antrags- und genehmigungspflichtigen Leistungen, Psychotherapeutischen Sprechstunden, Akutbehandlungen und bestimmter neuropsychologischer Leistungen abrechnen. Das Ziel ist, gut ausgelasteten Praxen zu ermöglichen, eine Medizinische Fachangestellte (als Halbtagskraft) für die Praxisorganisation zu beschäftigen.

Vergütung der Strukturpauschalen überblicken

GOPKurzbeschreibungBewertung bis 31. Dezember 2021Bewertung ab 1. Januar 2022
35571Zuschlag Einzeltherapie20,69 Euro* (186 Punkte)21,63 Euro** (192 Punkte)
35572Zuschlag Gruppentherapie (auch Gruppenpsychotherapeutische Grundversorgung)8,68 Euro* (78 Punkte)9,01 Euro** (80 Punkte)
35573Zuschlag Sprechstunde / Akutbehandlung10,57 Euro* (95 Punkte)11,04 Euro** (98 Punkte)

*gemäß bundeseinheitlichem Orientierungspunktwert 2021 (11,1244 Cent)
**gemäß bundeseinheitlichem Orientierungspunktwert 2022 (11,2662 Cent)

 

Der Bewertungsausschuss (BA) hat angekündigt, dass er nach dem Vorliegen einer neuen Kostenstrukturerhebung des Statistischen Bundesamtes gegebenenfalls die Strukturpauschalen erneut anpassen wird. 

    zuletzt aktualisiert am: 11.07.2022

    EBM-Begriffe verstehen

    Zu speziellen Begriffen im EBM haben unsere Mitglieder immer wieder Fragen. Die KVH hat kurz und knapp in einer Übersicht zusammengefasst, was sie bedeuten.

    Ansprechpartner

    EBM-Hotline

    Kassenärztliche Vereinigung Hessen

    Europa-Allee 90
    60486 Frankfurt

    Tel 069 24741-7777
    ebm-hotline(at)kvhessen(.)de

    Ihre Downloads ()

    Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

    Alle herunterladen