Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, gerade bei kritischen Themen stehen wir dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen zur Seite. Wir, das sind ausgewählte Kolleginnen und Kollegen, die unsere Führungsebene mit Fachwissen unterstützen. Zum Beispiel im weitläufigen Bereich der Arznei- und Heilmittelverordnungen sowie dem Prüfwesen.

Dr. Wolfgang LangHeinrich,
Vorstandsberater
Pharmakotherapie

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Online-Abrechnung mit KV-SafeNet

Praxisbörse

Sie möchten sich als Vertragsarzt oder -Psychotherapeut niederlassen? Oder suchen einen Nachfolger für Ihre Praxis? Unsere Praxisbörse bringt Sie zusammen!

Mehr

Heilmittel

Zuzahlungen

27.12.2013

Für einzelne Heilmittel, die in Arztpraxen erbracht und abgerechnet werden, sind von den Versicherten Zuzahlungen zu leisten. Die Zuzahlungsbeträge ergeben sich dabei aus den externen Vergütungslisten der Krankenkassen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei von der Zuzahlung befreiten Patienten (z. B. bei Vorlage eines gültigen Befreiungsausweises oder bei Kindern bis zum 18. Lebensjahr) die entsprechenden Leistungen mit dem Buchstaben A kennzeichnen sollten (z.B. 30400A). Nur im Fall der Kennzeichnung können wir gewährleisten, dass in den Fällen, in denen Sie keine Zuzahlung erhoben haben, auch kein Einbehalt der Zuzahlungen von Ihrem Honorar erfolgt.

GOP Kurzbezeichnung Zuzahlungsbetrag in € EK Zuzahlungsbetrag in € PK
30300 Sensomotorische Übungsbehandlung (Einzelbehandlung) 1,42 1,42
30301 Sensomotorische Übungsbehandlung (Gruppenlbehandlung) 0,82 0,68
30400 Massagetherapie 0,95 0,98
30402 Unterwassermassage 1,62 1,54
30410 Atemgymnastik (Einzelbehandlung) 1,42 1,42
30411 Atemgymnastik (Gruppenbehandlung) 0,39 0,29
30420 Krankengymnastik (Einzelbehandlung) 1,42 1,42
30421 Krankengymnastik (Gruppenbehandlung) 0,39 0,29


einen Moment bitte