Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, auch wenn wir nach bestem Wissen und Gewissen arbeiten, kann es vorkommen, dass Sie mit einer Entscheidung nicht zufrieden sind. In der Abteilung Widersprüche können Sie Ihr Anliegen nochmals überprüfen lassen.

Vera Jacob,
Widersprüche

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Hotline für technische Fragen

E-Mail: onlineservices@kvhessen.de

Tel: 069 24741-7445

KV SafeNet-Portal

Über das KV SafeNet-Portal können Sie jetzt die eTerminservicestelle, eDokumentationen und das KBV-Fortbildungsportal nutzen - KV SafeNet-Zugang vorausgesetzt!

Mehr

Service-Informationen

Die KBV informiert: Telekom Deutschland GmbH verliert Zertifizierung als SafeNet-Provider

01.07.2016

Die KBV informiert die Kassenärztlichen Vereinigungen, dass das Verfahren zur Rezertifizierung des SafeNet Anbieters „Telekom Deutschland GmbH“ nach der KV-SafeNet V3.2 Richtlinie eingestellt wurde. Die eingesetzte Hardware erfüllt die kryptographischen Anforderungen nicht mehr. Die Zertifizierung endet zum 30.06.2016.

Der Wegfall der Telekom als SafeNet-Anbieter betrifft in Hessen ca. 280 Praxen. Ab welchem Zeitpunkt die Zugänge endgültig abgeschaltet werden ist nicht bekannt.

Um Probleme zu vermeiden sollten sich betroffene Praxen zeitnah mit der „Telekom Deutschland GmbH“ zwecks Klärung des weiteren Vorgehens in Verbindung setzen.


einen Moment bitte