Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, auch wenn wir nach bestem Wissen und Gewissen arbeiten, kann es vorkommen, dass Sie mit einer Entscheidung nicht zufrieden sind. In der Abteilung Widersprüche können Sie Ihr Anliegen nochmals überprüfen lassen.

Vera Jacob,
Widersprüche

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Hotline für technische Fragen

E-Mail: onlineservices@kvhessen.de

Tel: 069 24741-7445

KV SafeNet-Portal

Über das KV SafeNet-Portal können Sie jetzt die eTerminservicestelle, eDokumentationen und das KBV-Fortbildungsportal nutzen - KV SafeNet-Zugang vorausgesetzt!

Mehr

Online-Dienste der KV Hessen

Zugang zu den Online-Diensten der KVH

09.01.2014

Hier haben wir Ihnen Informationen rund um Zugangsvoraussetzungen, Registrierung und die Verwaltung des Zugangs zusammengestellt.

Zugangsdaten:
Ärzte oder Psychotherapeuten mit LANR können über den Menüpunkt Registrierung kostenlos Zugangsdaten (User-ID und PIN) für die Internetdienste der KVH anfordern. Weiterhin haben Sie unter dem Menüpunkt Zugang verwalten die Möglichkeit, für Ihre Arzthelfer/innen bzw. Mitarbeiter/innen Zugangsdaten zu beantragen. Aus Sicherheitsgründen erhalten Sie diese Zugangsdaten auf dem Postweg an Ihre Praxisanschrift.

Zugangsdaten für Einrichtungen:
Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren oder Laborgemeinschaften haben die Möglichkeit, Zugangsdaten für die Online-Dienste der KVH zu beantragen. Der Verantwortliche kann über das unten hinterlegte PDF-Formular Zugangsdaten für die geschützten Online-Dienste der KVH kostenlos (User-ID und PIN) für sich und seine Mitarbeiter/innen anfordern. Die Zugänge können mit eingeschränkten Rechten ausgestattet werden. Aus Sicherheitsgründen werden diese Zugangsdaten auf dem Postweg verschickt.

Arztelfer/innen- oder Mitarbeiter/innen-Zugangsdaten:
Ein Arzt oder Psychotherapeut, der schon Zugangsdaten für die Online-Dienste der KVH besitzt, kann für seine Arzthelfer/innen bzw. Mitarbeiter/innen separate Zugangsdaten beantragen. Es gibt im Bereich Zugang verwalten ein PDF-Antragsformular, über das Arzthelfer/innen bzw. Mitarbeiter/innen-Zugangsdaten angefordert werden können. Diese Zugänge können mit eingeschränkten Rechten ausgestattet werden. Aus Sicherheitsgründen werden diese Zugangsdaten auf dem Postweg verschickt. Eine Übersicht über alle von Ihnen autorisierten Arzthelfer/innen bzw. Mitarbeiter/innen-Zugängen finden Sie unter Zugang verwalten.

Zugang verwalten:
Hier haben Sie als Nutzer die Möglichkeit, die eigenen Online-Dienste zu verwalten (aktivieren, deaktivieren) oder den kompletten Zugang stillzulegen. Es sind Antragsformulare (PDF) für Arzthelfer/innen bzw. Mitarbeiter/innen-Zugänge hinterlegt. Zudem werden hier die Arzthelfer/innen bzw. Mitarbeiter/innen-Zugänge angezeigt. Diese können auch von hier aus deaktiviert werden. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse für die Online-Dienste der KVH zu hinterlegen oder zu ändern.  

Passwort:
Wie Sie ein möglichst sicheres Passwort generieren, erfahren Sie in unserer Passwort-Info.


einen Moment bitte