Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, auch wenn wir nach bestem Wissen und Gewissen arbeiten, kann es vorkommen, dass Sie mit einer Entscheidung nicht zufrieden sind. In der Abteilung Widersprüche können Sie Ihr Anliegen nochmals überprüfen lassen.

Vera Jacob,
Widersprüche

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Hotline für technische Fragen

E-Mail: onlineservices@kvhessen.de

Tel: 069 24741-7445

KV SafeNet-Portal

Über das KV SafeNet-Portal können Sie jetzt die eTerminservicestelle, eDokumentationen und das KBV-Fortbildungsportal nutzen - KV SafeNet-Zugang vorausgesetzt!

Mehr

Online-Dienste der KV Hessen

KV-Connect

19.09.2016

SafeNet-Nutzer in der KV Hessen können jetzt auch den sicheren Kommunikationsdienst KV-Connect nutzen. Neu: Der Antrag zur Registrierung als Online-Formular im KV-SafeNet-Portal!

Als SafeNet-Nutzer in Hessen können Sie den sicheren Kommunikationsdienst KV-Connect beantragen. KV-Connect ermöglicht – direkt aus dem jeweiligen Praxisverwaltungssystem (PVS) heraus – den sicheren E-Mail- und Datenaustausch zwischen Ärzten, Psychotherapeuten, KVen und weiteren Partnern aus dem medizinischen Bereich, beispielsweise Krankenhäusern.

Mit KV-Connect können Sie die Online-Echtabrechnung nutzen. Mit einem Klick können Ärzte und Psychotherapeuten ihre Quartalsabrechnung elektronisch direkt aus dem PVS versenden (1-Click-Abrechnung). Sie ist noch schneller und einfacher als die „normale“ Online-Abrechnung: Das Suchen der Abrechnungsdatei auf dem PC entfällt, und damit möglicherweise das Hochladen oder Übermitteln einer falschen Datei.
Auch den eArztbrief können Sie mit KV-Connect bereits nutzen, ebenso wie die eNachricht und erste eDokumentationen.

Externer Link:

Infos zu den Online-Diensten (Link zur Homepage der KBV)

Infos zu KV-Connect (Link zu KV-Telematik)

Was ist KV-Connect?

KV-Connect ist ein bundesweiter Kommunikationsstandard, der eine sichere, nachhaltige Vernetzung von verschiedenen Teilnehmern im ärztlichen und medizinischen Umfeld sicherstellt. Insbesondere der Versand von personen- oder patientenbezogenen Daten ist in der heutigen Zeit ein wichtiges und sensibles Thema. KV-Connect erfüllt die Anforderungen an die aktuellen Sicherheitsstandards. Der Gesetzgeber schreibt für die Übermittlung von sensiblen Informationen über Datennetze einen hohen Sicherheitsstandard in Form einer starken Verschlüsselung bei Transport und Speicherung vor. KV-Connect bietet eine komfortable Verschlüsselung direkt im Praxissystem an und stellt mit einer zusätzlichen elektronischen Signatur sicher, dass alle Daten während des Transports im KV-SafeNet nicht verändert werden.

Was kann KV-Connect?

Aufgrund der offenen und standardisierten Funktionsweise von KV-Connect können beliebige Dateninhalte in Sekundenschnelle übermittelt werden. Unter anderem unterstützt das System: 

  • Übermittlung von KV-Abrechnungen (1-Click-Abrechnung)
  • Übermittlung von eDokumentationen (eDoku)
  • Austausch von Arztbriefen (eArztbrief)
  • E-Mail-Austausch innerhalb des sicheren Netzes der KVen (eNachricht) 

Zukünftig: 

  • Übermittlung von medizinischen Dokumentationen (u.a. eDMP)
  • Übermittlung von Labordaten (LDT)
  • Und weitere nutzbringende Anwendungen. 

Was ist die 1-Click-Abrechnung?

Der Begriff 1-Click-Abrechnung im KV-System bedeutet die technische Lösung der Praxissoftware-Hersteller, eine KBV-konforme Abrechnungsdatei zu erstellen und diese direkt aus der Praxissoftware heraus über KV-CONNECT der KV zuzusenden. Seit dem 1. Juli 2013 wird KV-CONNECT als Standard für die Übermittlung der KV-Abrechnung aus dem Praxissystem heraus verbindlich durch die KBV-Hersteller-Zertifizierung vorgeschrieben. Seit diesem Zeitpunkt ist die Abgabe der Abrechnung mittels KV-CONNECT über das KV-SafeNet bei den Kassenärztlichen Vereinigungen möglich. Um die KV-CONNECT-Funktion der 1-Click-Abrechnung nutzen zu können, müssen Sie bei Ihrer KV Zugangsdaten (Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort) beantragt.

Kann der Nutzer mit KV-Connect eDokus übermitteln?

Ähnlich wie für die zuvor beschriebene Abrechnung ist es auch möglich, elektronische Dokumentationsbögen (eDokus) über KV-CONNECT zu übermitteln. Das Prinzip ist vergleichbar zur 1-Click-Abrechnung. 

Derzeit werden folgende eDokus unterstützt: 

  • QS Hörgerätevereinbarung (QSHGV)
  • QS Hörgerätevereinbarung-Kinder (QSHGVK)
  • QS Molekulargenetik (QSMG)
  • QS Heliumlaser-Therapie (QSHLT)
  • QS Kapselendoskopie (QSKE) 

Um die KV-CONNECT-Funktion der eDokus nutzen zu können, müssen Sie bei Ihrer KV Zugangsdaten (Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort) für KV-CONNECT beantragen. Ihre Zugangsdaten für KV-Connect können Sie jetzt über ein Online-Formular in unserem KV-SafeNet-Portal anfordern. Die Datei mit Ihren Zugangsdaten stellen wir Ihnen ebenfalls dort zur Verfügung.

Wie funktioniert der Versand eines eArztbriefes?

Viele Praxisverwaltungssysteme bieten inzwischen auch den Versand und Empfang von elektronischen Arztbriefen (eArztbrief) über KV-Connect an. Hierbei verfassen Sie den Arztbrief wie gewohnt und verschicken ihn anschließend direkt aus dem Praxisverwaltungssystem an den gewünschten Empfänger via KV-Connect. Natürlich ist es möglich, Anlagen wie z. B. Röntgenbilder zusammen mit dem Arztbrief zu versenden.
Der Empfänger erhält den eArztbrief über KV-Connect direkt in sein Praxisverwaltungssystem, wobei der eigentliche Abruf manuell oder automatisch erfolgen kann. 
Der eArztbrief wird in einem lesbaren Format (PDF/A) geliefert, welches revisionssicher archiviert und qualifiziert elektronisch signiert werden kann. Die mit dem eArztbrief gesendeten Daten liefern außerdem ausreichende Informationen, um diesen einem Patienten zuzuordnen. Das Praxisverwaltungssystem (PVS) kann eine Zuordnug vorschlagen; Sie als Anwender entscheiden jedoch über die Zuordnung.
Details zur Integration des elektronischen Arztbriefs in Ihrem Praxissystem erfahren Sie bei Ihrem Praxissystemhersteller oder Ihrem Systembetreuer, den Sie auch bei der Konfiguration zu Rate ziehen können.
Weitere Funktionen werden folgen. Die Kosten für KV-Connect richten sich nach dem jeweiligen Anbieter des Praxisverwaltungssystems.

Ausführliche Informationen zu KV-Connect finden Sie in der KBV-Broschüre "Praxis im Netz", die wir hier für Sie zum Download eingestellt haben, sowie über den Link zur KV-Telematik.

Links zu Angeboten der KV Hessen:

https://portal.kvh.kv-safenet.de (Direktlink zum KVH-SafeNet-Portal)

KV-SafeNet - Infos und Vergleichsrechner


einen Moment bitte