Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, wer gehört werden will, muss sein Gegenüber kennen. Wir verstehen uns als Kommunikations-Manager. Mitglieder erwarten von uns andere Informationen als Kollegen oder Journalisten. Daher schreiben wir zielgruppengerecht in „Auf den Punkt“, für die interne Kommunikation oder für Tageszeitungen und andere Medien.

Petra Bendrich,
Kommunikation,
stellv. Pressesprecherin

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Schon gesehen?

Das neue Auf den Punkt 6-2016 ist da!

Aktuelles Thema: "KVH-Wahlen 2016"

Mehr

22.12.2015

Ein Rundschreiben zur Einrichtung einer Terminservicestelle durch die KV Hessen mit einer Einladung zu den Infoveranstaltungen wurde am 22. Dezember 2015 an die hausärztlichen Mitglieder der KV Hessen verschickt und steht Ihnen hier zum Download zur...

21.12.2015

Ein Rundschreiben zur Einrichtung einer Terminservicestelle durch die KV Hessen mit speziellen Informationen für Fachärzte wurde am 21. Dezember 2015 an die Mitglieder der KV Hessen verschickt und steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

17.12.2015

Ein Rundschreiben zur Änderung der Bereitschaftsdienstordnung wurde am 17. Dezember an die Mitglieder der KV Hessen verschickt und steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

14.12.2015

Ein Rundschreiben zum Thema "Honorarvertrag 2016 - Förderungswürdige Leistungen" wurde am 14. Dezember 2015 an alle Mitglieder der KV Hessen verschickt und steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

23.11.2015

Die Initiative "Weniger ist mehr!" des hessischen MRE-Netzwerks richtet sich gegen die unnötige Einnahme von Antibiotika. Das Rundschreiben vom 23. November 2015 mit Anlagen finden Sie hier als PDF-Datei zum Download.

23.10.2015

Die KV Hessen ist – wie alle anderen KVen auch – verpflichtet, ab dem 23. Januar 2016 Terminservicestellen zu unterhalten, die die zeitnahe Vermittlung fachärztlicher Behandlungstermine innerhalb einer Frist von vier Wochen gewährleisten sollen.

22.10.2015

Die KV Hessen hat die ersten Erfahrungen mit dem reformierten Ärztlichen Bereitschaftsdienst nach dem Abschluss des Rollout Anfang 2015 analysiert. Sie sieht die ÄBD-Reform als lernendes System. Die Vertreterversammlung der KV Hessen hat in einer...

14.10.2015

Rundschreiben vom 14.10.2015 zum Betreuungsstrukturvertrag mit der BKK LV Süd und zum Rahmenvertrag mit der Techniker Krankenkasse (TK)

15.09.2015

Ein aktuelles Rundschreiben vom 15.09.2015 mit Anlagen zum Vertrag "Trittsicher durchs Leben" wurde heute an niedergelassene Fachärzte mit Genehmigung Osteodensitometrie sowie an hessische Hausärzte verschickt.

28.08.2015

Mit dem aktuellen Rundschreiben zu KV-SafeNet vom 20.08.2015 nimmt die KV Hessen Stellung zu Aussagen im KV-SafeNet-Rundschreiben vom 24.07.2015, die für Unklarheiten unter unseren Mitgliedern gesorgt hatten. Das aktuelle Rundschreiben mit weiteren...


einen Moment bitte