Sie befinden sich gerade im folgenden Pfad:

EBM-Hotline

Hotline-Nummern der Abrechnungsproduktion

Die Mitarbeiter der EBM-Hotline beantworten Ihnen zielgerichtet und kompetent die Fragen zu Ihrer Abrechnung und zu Gebührenordnungspositionen

Bei der EBM-Hotline helfen Ihnen qualifizierte Mitarbeiter der KV Hessen bei allen Fragen zu Ihrer Abrechnung oder zu Gebührenordnungspositionen weiter.

Sie erreichen die Hotline

Montag, Dienstag und Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Bitte wählen Sie entsprechend Ihrer Fachgruppe die Durchwahl in der unten stehenden Übersicht:

Tel. (0 69) 79 50 2-
Neurologen
Psychiater
Kinder- und Jugendpsychiater
Ärztliche Psychotherapeuten
Psychologische Psychotherapeuten
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
Psychologische Ausbildungsinstitute
-170

Allgemeinmediziner (BSNR 39..., 43..., 45...)
Anästhesisten
Chirurgen
HNO-Ärzte
Hautärzte/Dermatologen
Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen
Neurochirurgen
Orthopäden
Urologen
Schmerztherapeuten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Krankenhäuser

-172
Allgemeinmediziner (BSNR 42...)
Augenärzte
Gynäkologen
Kinder- und Jugendmediziner
Radiologen
Nuklearmediziner
Mammographie
-173
Allgemeinmediziner (BSNR 40..., 41..., 44 ...)
Fachärztliche Internisten
Hausärztlich tätige Internisten
Laborärzte/laborgemeinschaften
Lungenärzte
Pathologen
Humangenetiker/Transfusionsmediziner
KFH/PHV Dialyse
-174

Hotline-Nr. AV-Help (Abrechnungsvorbereitung)
Probleme bei der Erstellung der Abrechnung
Abrechnungsabgabe
Sammelerklärung
KVDT (datensatzbeschreibung)
KBV Krypto- und Prüfmodul
Stammdaten

-175

Fax: -321
E-Mail:

1000596 kvh de
23.12.2013
nach oben


 

KVH-Online

arzt-in-hessen

info.line

Sie haben noch Fragen?
Unsere info.line steht Ihnen zur Verfügung:
Tel: 069 79502-602
Fax: 069 79502-640
Sprechzeiten:
Mo., Di. und Do.
von 8 bis 17 Uhr
sowie Mi. und Fr.
von 8 bis 16 Uhr
Sitemap | Newsletter | Kontakt | Hilfe | Impressum